Erste Seite

Feministinnen rufen zur solidarischen Pause auf

Die Strategien der europäischen Regierungen hätten jedoch die Pandemie nur verlängert, weil eine Beendigung nie ernsthaft in Erwägung gezogen sei.


Wie deutsch ich bin

Ist Herkunft gleich Heimat gleich Identität?


Auch 2021 kein Mittfastenmarkt


Botschaften im Stadtbild / Schützenstraße


70% der Geflüchteten in staatlichen und kommunalen Unterkünften ohne Traumabehandlung

Befragung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit mit beachtenswerten Ergebnissen!


Das Helfersyndrom


Änderungsantrag zum Verkehrsentwicklungsplan 2030

Die Fraktion BaLi/Die PARTEI hat sich mit dem bisher vorliegenden Entwurf zum Verkehrsentwicklungsplan (VEP) bis 2030 befasst und fordert in einem Antrag Änderungen und Ergänzungen in mehreren Bereichen.


Botschaften im Stadtbild / Austraße


Parkflächen und „Parkflächen“ in Bamberg

Flächen- und Kosteneffizienz im Verkehr


INTERNATIONALER #NOCOVIDMONOPOLIES-AKTIONSTAG ZUR WTO-VERSAMMLUNG AM 1. MÄRZ

#ZeroCovid ruft am 1. März um 17.30 zu einer Kundgebung gegen die Blockade der EU-Staaten zur vorübergehenden Freigabe geistigen Eigentums zur Bekämpfung der Corona-Pandemie auf


Langjährige Ehrenamtliche – Vorschläge gesucht!

Ehrenamtliche sollen für ihr 20- bzw. 10-jähriges Engagement in den Bereichen Kultur, Sport, Soziales und Gesellschaftspolitik zum Wohle des Landkreises ausgezeichnet werden


„Sie übernehmen Verantwortung für andere“

OB Starke überreichte kommunale Verdienstmedaille an Michael Bosch, Elfriede Eichfelder, Wolfgang Grader und Dr. Christian Lange


Maskenpflicht in Bamberg bleibt bestehen


Lockdown


Expedition Grundeinkommen startet deutschlandweite Kampagne für staatlichen Modellversuch ab 2023

Über Bürgerbegehren in möglichst vielen Städten und Gemeinden will die Expedition einen staatlich finanzierten Modellversuch zum bedingungslosen Grundeinkommen auf den Weg bringen.


BSD empfiehlt Nutzung der Blutspende-App

Mehr als 100.000 Lebensretter im Freistaat zählen bereits zu den aktiven Nutzern, bundesweit sind es über 450.000.


Wie sieht die Zukunft der AEO aus?

Gespräch mit Innenminister in München: Kann die Stadt Bamberg mit einer Nutzung von Teilen des Geländes der AEO vor dem Jahr 2025 rechnen?


Pfingstausstellung auf der Giechburg

Künstlerinnen und Künstler aus der Region können am 29. April 2021 wieder ihre Werke im Bergfried abgeben


Werner Kohn bestückt das Kunstfenster


Bayreuther Forscher*innen untersuchen Auswirkungen von Mikroplastik auf landwirtschaftlich genutzte Böden


Keine Angst vor der Abschlussprüfung

VHS-Trainings für Abitur, Mittlere Reife und Quali


Botschaften im Stadtbild / Schillerplatz


Ende Waldparadies


Die Grünen fordern eine Klimasondersitzung des Bamberger Kreistags

Wie kommen wir im Landkreis Bamberg beim Klimaschutz voran? Ein Standpunkt der grünen Kreistagsfraktion


Botschaften im Stadtbild / Am Leinritt


Hanau – ein Jahr später: Nicht vergessen bedeutet Rassismus nachhaltig zu bekämpfen


Bahnausbau: Auslegungsfrist bis 31. März verlängert!


7-Tages-Inzidenz unter 100

Ausgangssperre im Landkreis Bamberg ab Samstag, 20. Februar, 0 Uhr, aufgehoben


Masken


Bunte Säulen im Kunstfenster


Impfung für die Personen der Gruppe 2 „Hohe Priorität“


Schlafende Häuser wecken!

Leitfaden für Zwischennutzungen zu Kulturzwecken


Ausgangssperre ab 0 Uhr diese Nacht beendet


Verlängerten Lockdown nutzen – zuhause weiterbilden


Die Kampagne »#ZeroCovid: Für einen solidarischen europäischen Shutdown« hat auch innerhalb der Gewerkschaften großen Anklang gefunden


Botschaften im Stadtbild / Kettenbrücke


Reihentestung im Schlachthof ergibt zwei weitere positive Fälle


Botschaften im Stadtbild / Wilhelmsplatz


Weiberfasching


Gemeinsam für Grundeinkommen!

Abstimmen statt bitten


Ein Schlachthofmitarbeiter positiv getestet – Indexperson und alle Kontaktpersonen der Kategorie 1 in Quarantäne


Honigmarkt am Faschingsdienstag findet statt


Bamberger Erfinder der Pedalkurbel


Frühjahrs-Problemmüllsammlung des Landkreises Bamberg startet

Am Samstag, 20. Februar 2021 beginnt im Landkreis Bamberg die erste Sammeltour für „gefährliche Abfälle“.


Kunstkalender vom Atelier Lebenskunst der Lebenshilfe Bamberg in der Brückenapotheke erhältlich


Ist ein Leben ohne Smartphone, PC und Co. möglich?


Botschaften im Stadtbild / Adenauerufer


Jahrmarkt im Kopf


Bahnausbau Bamberg: Planunterlagen ab 8. Februar einsehbar

Erläuterungen und Pläne stehen digital und analog zur Einsicht bereit – Abgabefrist für Einwendungen bis 22. März 2021


Botschaften im Stadtbild / Gabelmann


Botschaften im


Literarischer Karneval samt Absturz

Martin Neubauer gestaltet vom Samstag, 13. Februar bis Donnerstag, 18. Februar mit täglich wechselnden Beiträgen einen „Literarischen Karneval“ – samt „Absturz“ in den Aschermittwoch


Michaelsberg-Terrasse wegen Kanalbruch gesperrt

Es ist ein Loch im Boden, wo vorher keines war


JANUAR


Reihentest in der ANKER-Einrichtung

55 Neuinfizierte unter den rund 1100 Bewohner/innen – Gesundheitsamt und Stadt beschließen Maßnahmenpaket


Stadt verteilt kostenlose FFP2-Masken für pflegende Angehörige


Anmeldung Corona-Impfung: Ü80-Jährige haben Vorrang


Ziele


Repräsentative Umfrage belegt: Breite Zustimmung der Bevölkerung im Steigerwald für einen Nationalpark

Aktion „Umkehr zum Nationalpark“. Foto: Stephan Hummel

Nicht im städtischen Auftrag!

Stadt Bamberg warnt vor dubiosen Anrufen zur Datensammlung für ein angebliches Online-Portal


Ab Dienstag vorerst keine Impfungen im Impfzentrum Bamberg

Von den Lieferschwierigkeiten beim Impfstoff sind alle oberfränkischen Einrichtungen betroffen


Gründung der Linksjugend [’solid] Basisgruppe Bamberg


Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus individuell und dezentral begehen

Der 27. Januar ist in der Bundesrepublik Deutschland seit 1996 ein gesetzlich verankerter Gedenktag, in dessen Mittelpunkt die Opfer des Nationalsozialismus stehen.


Der Staffellauf


CarSharing wird Teil des Mobilitätskonzepts

Nach einjährigem Pilotversuch werden drei „meiaudo“-Standorte in der Innenstadt eingerichtet


Finanzskandal soll Startschuss für Neustart sein

Wolfgang Grader (Grünes Bamberg) stellt Vorgehensweise des Rechnungsprüfungsausschusses zum Finanzskandal vor


Impfstart für Menschen ab 80 Jahren


Maskenpflicht in der Innenstadt bleibt bestehen


Ab sofort sind Click & Collect Angebote des stationären Einzelhandels wieder erlaubt


Corona: Stadt Bamberg richtet Impf-Hotline ein


2021 – Das Rezept


Corona-Impfungen: Menschen über 80 Jahre bekommen Post


Bamberger Jugendliche stellen verkehrspolitische Forderungen an das Rathaus


2021


Imkerei trotz Pandemie

Jahreskurs für Anfänger und Kompaktkurs zum Wiedereinstieg und Schnellstart


Maskerade


Tee mit viel Zucker

5. und letzter Teil


Frohes Fest


RAUNÄCHTE … Lesereihe


Feiertagsregelung der Müllabfuhr der Stadt Bamberg für Weihnachten, Silvester, Neujahr und die Christbaumabholung


Neue Allgemeinverfügung gilt bis 10.1.2021


Grüne/ÖDP/Volt wollen Sondersitzung einberufen


Ein drittes freies Lastenrad für Bamberg

Initiative „Dein Lastenrad“ gibt Lastenrad „Konrad“ in den Verleih


Neu: Lastenfahrrad-Parkplätze in der Innenstadt

Immer mehr Bürger nutzen die ökologische Transportalternative


VHS geschlossen – online geht’s weiter


Tee mit viel Zucker
Eine Kriminalgeschichte in fünf Teilen


Impfung nimmt konkrete Formen an

Das Impfzentrum nimmt Arbeit auf, sobald der Impfstoff freigegeben ist und die Zahl der bereitgestellten Impfdosen feststeht


Die Sterberei


Tee mit viel Zucker
Eine Kriminalgeschichte in fünf Teilen


Museen der Stadt Bamberg bleiben leider weiterhin geschlossen


Tee mit viel Zucker
Eine Kriminalgeschichte in fünf Teilen


Geschichte Oberfrankens – von den ersten Siedlungen bis heute

Dieses Buch von Günter Dipopold erzählt die Geschichte einer vielfältigen Landschaft – und zahlreiche Geschichten, die sich hier von der Steinzeit bis in die letzten Jahrzehnte zugetragen haben.


Residenz im Wandel. Auf dem Weg ins Industriezeitalter

Die Schrift stellt sich die Aufgabe, diesen spannenden Prozess des Wandels im Rückgriff auf ein vielfältiges Bild- und Quellenmaterial am Beispiel einer typischen Residenzstadt wie Coburg zu verfolgen.


Eine Poesie des Fließens, Quirlens und Wirbelns

Amadé Esperer: Im Auge lacht der Augenblick


Rebell*innen blockieren die „Lange Straße“ in Bamberg am Black Friday

„Extinction Rebellion ruft den Block Friday aus im Kampf für nachhaltigen Konsum“


Tee mit viel Zucker
Eine Kriminalgeschichte in fünf Teilen


Für mehr Aufenthaltsqualität in der Langen Straße

Mobilitätssenat beschließt Kompromissvorschlag zur Aufwertung mit Grünelementen, Zweiradstellplätzen und Lade- und Liefermöglichkeiten


Standorte für Corona-Impfzentren für Bamberg Stadt, den Landkreis Bamberg und den Landkreis Forchheim stehen fest

Ausschreibung für den Betrieb der Impfzentren startet diese Woche





Ältere Artikel