Herbstwald

Der Wald begrüßt mich still
mit seiner Fülle
aus Grün und Gold und Braun und Rot.
Sie fällt vom Blätterdach,
das lichter als vor Wochen.
Und Pilz und Moos erfrischen duftend

mir den Geist, den Sinn.
Ich blühe auf in Waldeskühle.
Es räkelt sich in mir die Seele,
die spürt, dass wir willkommen sind.

© Cornelia Stößel 2021 / November

https://schreibwerkstatt-wortwerke.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.