Autofahrer standen unter Drogen- und Alkoholeinfluss

Verkehrszeichen von Baustelle gestohlen

BAMBERG. Über das vergangene Wochenende zwischen Freitag, 19 Uhr, und Montag, 8 Uhr, haben Unbekannte von einer Baustelle an der Unteren Mühlbrücke zwei Verkehrszeichen und eine Absperrbarke im Gesamtwert von knapp 400 Euro gestohlen.

Wer hat die Diebe beobachtet und kann der Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 Hinweise auf diese geben?

Weiterlesen

Als der Mensch auf den Hund kam

Archäologische Ringvorlesung an der Universität Bamberg beginnt

Die Archäologischen Wissenschaften widmen sich Relikten menschlichen Wirkens von der Steinzeit über die Römerzeit und das Mittelalter bis in die Neuzeit. Anhand von Denkmälern, Kunstwerken und Alltagsobjekten rekonstruieren die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Lebenswelten vergangener Epochen. Die öffentliche Ringvorlesung „Archäologisches Kolloquium“ des Sommersemesters 2019 spiegelt die zeitliche und geographische Vielfalt der Archäologischen Wissenschaften an der Universität Bamberg wider: In insgesamt neun Vorträgen stellen Referentinnen und Referenten aktuelle Forschungs- und Grabungsprojekte aus aller Welt vor.

Weiterlesen

Autofahrer beleidigt Polizeibeamte

Unfallflucht

BAMBERG. In der Gereuthstraße wurde am Sonntag zwischen 18.45 Uhr und 20.10 Uhr ein grauer Renault am vorderen linken Radkasten angefahren. Der unbekannte Verursacher hinterließ an dem Pkw Sachschaden von mindestens 2000 Euro und machte sich anschließend aus dem Staub.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Weiterlesen

„Korb bekommen“ und deswegen Frau umgestoßen

Ladendiebstähle

  • In einem Warenhaus in der Innenstadt Bamberg entwendete ein 32-jähriger Georgier am frühen Samstagabend eine Umhängetasche im Wert von 89 Euro. Der Ladendetektiv hatte den Mann schon eine ganze Weile beobachtet und lag letztendlich richtig mit seiner „Spürnase“. Als der Mann den Laden verlassen hatte, konnte er unmittelbar von der verständigten Polizeistreife übernommen werden.
  • Ein Ehepaar aus Mazedonien im Alter von 33 und 34 Jahren entwendete am Samstagnachmittag gemeinschaftlich eine Flasche Ouzo und eine Tafel Schokolade im Wert von 7,26 Euro in einem Supermarkt im Bamberger Osten.

Anzeigen wegen Ladendiebstahls werden erstellt.

Weiterlesen

Zweite Kidical Mass – Kinder erobern wieder Bambergs Straßen


Initiative Radentscheid Bamberg

Absage Kidical Mass

Die für Samstag, 4.5.19 geplante Fahrraddemo für sichere Radwege „Kidical Mass“ ist wetterbedingt abgesagt, wie die Organisatoren der Initiative Radentscheid mitteilen. Da das Format insbesondere für Familien und Kinder gedacht sei, wolle man den widrigen, äußeren Bedingungen Rechnung tragen und die nächste Kidical Mass zu einem anderen, späteren Zeitpunkt stattfinden lassen.

Kidical Mass 2018 in Bamberg. Foto: Katja Kiesel

238 Unfälle mit Fahrradbeteiligung in Bamberg im Jahr 2018 stellen einen neuen Rekordwert dar und ganz generell wird der Stadt Bamberg auch von außen attestiert, dass man sich in ihr auf gefährlichem Pflaster bewegt. So sah das „ZDF“ Bamberg im Frühjahr 2018 in einer deutschlandweiten Studie in der Kategorie „Verletzte und Getötete im Straßenverkehr“ auf Platz 398 von 401 Kommunen (https:// deutschland-studie.zdf.de/district/09461). Der Focus sprach der Welterbestadt in einer eigenen Erhebung vom Dezember 2018 in der Kategorie „Sicherheit im Straßenverkehr“ mit Platz 401 von 401 Städten und Landkreisen sogar die rote Laterne als Schlusslicht zu.

Weiterlesen

Bei Schlägerei ging Brille zu Bruch

Diebesgut in Kinderwagen verstaut

Bamberg. Eine 26-jährige Syrerin entwendete Freitagmittag in einem Drogeriemarkt in der Bamberger Innenstadt verschiedene Waren im Wert von 140,- EUR. Die Frau packte die Sachen in ihre mitgeführte Einkaufstasche und verstaute diese anschließend in ihrem Kinderwagen. Eine Verkäuferin beobachtete das Geschehen und hielt die Dame bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Weiterlesen

Einbrecher suchen Universitäts-Seminarraum auf

Baucontainer auf Neubaugelände aufgebrochen

BAMBERG. Baugerätschaften im Gesamtwert von knapp 12.000 Euro erbeuten Einbrecher von einem Neubaugelände im Stadtteil Gaustadt an der „Alten Ziegelei“. Die Täter brachen insgesamt sieben Baucontainer auf und richteten zudem noch Sachschaden von knapp 600 Euro an.

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet

Ladendiebstähle

  • BAMBERG. Auf ein Fläschchen Kräuterschnaps für 1,80 Euro hatte es am Dienstagabend ein 55-jähriger Mann in einem Supermarkt im Stadtteil Gaustadt abgesehen. Der Mann wollte den Schnaps versteckt in seiner Jackentasche aus dem Geschäft schmuggeln, wurde aber vom aufmerksamen Personal bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.
  • BAMBERG. Einen USB-Stick für knapp 9 Euro wollte am Mittwochmittag eine 31-jährige Frau aus einem Drogeriegeschäft in Bahnhofsnähe stehlen. Auch sie wurde bei ihrem Vorhaben von Angestellten beobachtet, weshalb sie sich wegen Ladendiebstahls verantworten muss.
Weiterlesen

Streit endet mit Faustschlag

Trotz warmer Temperaturen zwei Hosen an?

BAMBERG. In einem Kaufhaus am Grünen Markt konnte ein Mitarbeiter beobachten, wie ein 20-Jähriger einem 24-Jährigen eine Hose zusteckte und der Ältere diese unter seine Hose anzog. Die Beiden wollten anschließend den Laden verlassen, ohne die Beute im Wert von 35 EURO zu bezahlen. Sie erhalten eine Anzeige wegen Ladendiebstahl.

Weiterlesen