Erste Seite (10)

In vier Stunden von München nach Berlin

Im Stadtrat: „Viergleisiger Ausbau der Bahnstrecke durch Bamberg“

Viergleisiger Bahnausbau: Ein Tag im Zeichen des Lärmschutzes

Am Freitag, 5. Oktober, dreht sich im Hegelsaal der Konzert- und Kongresshalle von 9 bis 16 Uhr alles um das Thema „Bahnlärm“

Zur italienischen Debatte über eine Rekonstruktion der Michelangelo-Fassade von San Lorenzo in Florenz, aus deutscher Sicht

Über Rekonstruktionen historischer Architektur wird überall trefflich gestritten

Es gibt sie noch, die schönen Dinge: Oldtimer

Am heutigen Montag (1.10.) legte der Deutsche-Automobil-Veteranen-Club auf seiner Fränkischen Schweiz Tour einen Stopp am Bamberger Maxplatz ein

Alternativen zum Busverkehr an der Promenade: Ein Beitrag zur Debatte

Die Diskussion um den zunehmenden Busverkehr an der Promenade nimmt an Fahrt auf

 

Quartier an der Stadtmauer – Neue Ideen für ein altes Viertel

Wieder einmal sind es engagierte Bürger, die Dinge voran bringen wollen. Das „Quartier an der Stadtmauer“ wird derzeit sehr zurückhaltend von Seiten der städtischen Entscheidungsträger kommuniziert

Besuch von Frau Dr. h.c. Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern

Können fast 100 Schüler über eine Stunde lang mucksmäuschenstill sein? Ja, sie können

Elmar Schenkels hinreißende Geschichte des Fahrrads im Leben und in der Literatur

Nicht immer ist es möglich, zu laufen. Vielleicht aber fehlt einem, für das eine Mal, die Lust oder man ist einfach nur auf Abwechslung aus

Kripo Bamberg ermittelt brutalen Schläger

Nach umfangreichen Ermittlungen gelang es der Bamberger Kriminalpolizei den Tatverdächtigen eines versuchten Tötungsdeliktes dingfest zu machen

Klimawandel – Folgen für Wald- und Forstwirtschaft

Der Vortrag versucht die Frage zu klären, welche der einheimischen Baumarten Verlierer der Klimaerwärmung sind und welche damit zurecht kommen werden

Was passiert mit diesem Denkmal Siechenstraße 8 ?

… ein neuer Hausbesitzer lässt derzeit umbauen

 

 

Das Hainbad wird immer beliebter!

Die Zahlen geben tatsächlich das her, was vielen Hainbadfreunden im Sommer 2012 aufgefallen ist: Das Hainbad ist soooo beliebt und dementsprechend voll

Bayern München trennt sich von Dirk Bauermann

Das ist schon eine kleine Meldung wert: kurz vor Start der neuen Saison feuert Bayern München seinen renommierten Trainer

Bürger-Umfrage zur Bahn-Trasse wird verlängert

Öffentlich oder nichtöffentlich? Die Transparenz in der Stadtpolitik

„Der Auskunft-Suchende, der Informationen möchte, hat ein Recht auf Auskunft,“ betonte Oberbürgermeister Starke noch im vergangenen November, als der Stadtrat die Informationsfreiheitssatzung einführte

Urbaner Gartenbau

Nun hat die Leiterin des Weltkulturerbe-Zentrums dem Stadtrat vom „Urbanen Gartenbau“ berichtet

 

Mathematiker weltweit elektrisiert: Riesenfortschritt in der Primzahlenforschung?

Glaubt man den Verlautbarungen des japanischen Mathematikers Shinichi Mochizuki, so hat er jetzt einen Beweis für die legendäre abc-Vermutung gefunden

Recht für Asylbewerber gilt auch in Bamberg

GAL kritisiert, dass Bundesverfassungsgerichtsurteil in Bamberg nicht umgesetzt wird

Eine Reise in die Wattendorfer Urzeit

Wanderausstellung über die Entstehung der Wattendorfer Fossilien, deren Umgebung und deren Freilegung

Großes Kino am Bamberger Abendhimmel (Mo, 24. 9. 2012)

Der Durchzug einer kleineren Kaltfront brachte uns heute Abend einen ordentlichen Regenguss und danach spektakuläre Wolkenformationen

Sicilia fascinosa!

Sicilia fascinosa! Nicht nur für italo-affine Leser und Krimi-Fans ein Genuss. Commissario Montalbanos untrüglicher Sinn …

 

Kein „Schwarzbau“ in Litzendorf: die Planung und Realisierung der neuen Bücherei und ihre wundersame Heilung; zur Akzeptanz neuen Bauens in der alten Stadt

Litzendorf zeigt wie’s geht! Glückwunsch! Das neue Bürgerzentrum „Am Wehr 6“ wird eingeweiht

Auch der CSU wird es zu laut

Die CSU hat zwei Anträge an die Stadtverwaltung gestellt, um dem Lärm und vielen Events Einhalt zu gebieten

„Störer“ vom Landesgartenschau-Gelände geführt

Eigentlich sollte die zweite Septemberwoche der Landesgartenschau ganz im Zeichen der Polizei stehen

Diskutieren auch Sie mit dem Autor Peter Braun !

Zur Situation an der Promenade: Trouble in Paradise

Interview der Bamberger Onlinezeitung mit dem Autor Peter Braun

Buntes Waldpicknick im Steigerwald

Naturschutzverbände stellen Besonderheit des Steigerwaldes heraus

 

Hafen? Oder Umschlagplatz für den Straßengüterverkehr?

Der Hafen ist Teilprojekt des Rhein-Main-Donau-Kanals, dessen Einweihung sich am 25. September zum 20 Mal jährt. Was die Auslastung angeht, sind die Angaben widersprüchlich.

„Hexenprozesse im Hochstift Bamberg“

Stadt Bamberg veranstaltet Themenwochen vom 28.09. – 21.10.2012

BV Bamberg: An die Spitze gespielt

Zweite Mannschaft des BV Bamberg vorerst an der Tabellenspitze

 

Ein Kontinent aus Plastikmüll – Mitten im Pazifik

Weltweit schwimmen ca. 100 Millionen Tonnen Müll im Meer. Davon bilden 3 Millionen Tonnen einen kleinen Müllkontinent – so groß wie Zentraleuropa

 

Schnelle Reparatur des Radwegs – offensichtlich hilft Öffentlichkeit

Nicht einmal zwei Tage nach dem Offenen Brief hierzu waren die gefährlichen, schienenartig wirkenden Asphaltaufbrüche repariert

Bamberger Publikum landet klaren Punktsieg: Fehlurteil im IBF-WM-Kampf Hernandez – Ross

Wenn Doping das Krebsübel im professionellen Radsport ist, dann sind es krasse Fehlurteile der Kampfrichter im Boxsport

Sonntagmorgen, 8 Uhr

Urbanes Stricken oder cooler: „Guerilla Knitting“

Wilde StrickerInnen verzieren – manchmal blitzartig über Nacht – kleinere und größere Objekte des öffentlichen Raums

 

 

Allmähliche Wetterbesserung zum Beginn der neuen Woche hin

Am Wochenende werden wir eine sogenannte Inversionswetterlage bekommen

Die neue Inselrundschau ist da!

Der Bürgerverein Bamberg Mitte hat wieder eine wunderbare Inselrundschau zusammengestellt

 

 

Es gibt sie noch, die schönen Dinge: ein letztes (und angezähltes) Refugium für Kunst

Der offene Brief an den Oberbürgermeister ist ein Plädoyer für den Erhalt der Werkstatt der Künstler in der Pfeuferstraße

Staatsmedaille für Mitra Sharifi Neystanak

Die stellvertretende Vorsitzende des Migranten- und Integrationsbeirats der Stadt Bamberg, Mitra Sharifi Neystanak ist mit der Bayerischen Staatsmedaille für soziale Verdienste geehrt worden

Schlägerquartett gesucht – Polizei bittet um Mithilfe

Schwere Gesichtsverletzungen erlitt am vergangenen Samstagmorgen ein 20-Jähriger als ihn vier bislang unbekannte Männer in der Hauptwachstraße zusammenschlugen

Energiepreis 2012: Bewerbungsfrist bis 31. Oktober

Beispielhafte Projekte für effizienten Umgang mit Energie gesucht

Auftakt zu einem heißen Herbst

Zentrales Thema beim Monatsmeeting der AG Bahnsinn war die aktuelle Meinungsumfrage und deren Beteiligung

Vorsicht! Hohes Sturzrisiko für Fahrradfahrer

Verkehrssicherheit im Bereich Radverkehr – und der Bürgerdialog

 

Schaefflergelände: Innen hui, außen pfui?

Verkehrsclub fordert verkehrpolitische Nachbesserungen

Hesped Dr. Heinrich Olmer

Trauerrede („Hesped“ im Hebräischen) von Rabbinerin Dr. A.Yael Deusel für Dr. Heinrich Olmer

 

Tag des Offenen Denkmals oder das Versagen der Stadt Bamberg

Man darf Wilfried Krings sehr dankbar sein für seine Führung zu den Bauten im Schweizer Holzstil in Bamberg anlässlich des Tags des Offenen Denkmals

Unterkünfte für Studenten zu erschwinglichen Preisen in Bamberg – ein Hinweis in eigener Sache

Jäger erschießt Mann

26-jähriger Mann durch einen Schuss aus dem Jagdgewehr in die Brust getroffen

Kommunales Online-Fahrradportal

Das vom Deutschen Institut für Urbanistik im Rahmen des nationalen Radverkehrsplans betriebene Fahrradportal berichtet über das Online-Portal der Stadt Duisburg zum Thema Fahrradverkehr

Bündnis Umfairteilen: Zivilgesellschaft fordert stärkere Besteuerung von Reichtum …

… und ruft zu bundesweitem Aktionstag am 29. September auf

„Es war nicht, wie wir es erwartet hatten, es war viel besser“

Junge Tischtennis-Spieler aus der Region Bamberg und aus Nairobi lernen gemeinsam Land und Leute kennen

Trauer um Gretel Hinniger

Stifterin des Volker-Hinniger-Preises verstorben

 

 

 

Umfrage der AG Bahnsinn jetzt auch im Rathaus

Die große Bürger-Befragung zum viergleisigien Bahnausbau in Bamberg ist bis Ende September jetzt auch an der Infothek im Rathaus möglich

BIG BAM BOOM / Ausstellung im Historischen Museum: Künstler Felix Beilstein

Endlich! Mitmenschen mit Defiziten rücken vermehrt in den Blick der Gesellschaft

Regierung beschließt heute den neuen Nationalen Radverkehrsplan (NRVP)

Mut und politischer Wille fehlen … und auch die nötigen finanziellen Mittel

 

Verbesserte Arbeitsbedingungen für Bewachungs- und Sicherheitsdienst

Mit Überraschung musste die Landesgartenschau Bamberg 2012 GmbH Kritik zur Kenntnis nehmen

Stadt und Landkreis Bamberg stellen neu aufgelegte Broschüre zum Themengebiet Energieeinsparung vor

Der Klimaschutz ist weltweit eine der größten Herausforderungen unseres Jahrhunderts. Auch die Region Bamberg hat die Zeichen der Zeit erkannt

Das Unessbare auf den Tellern hat einen Namen: Innereien

Ob es nun für Alle eine Freude ist, solche Gerichte nachzukochen und vor allem zu essen, bleibt dahin gestellt

Super Aussichten für heute und den Rest der Woche

So lassen wir uns den Spätsommer gefallen! Dank einer Hochdruckbrücke über Deutschlands Mitte sollten wir heute – am Dienstag – ein richtig schönes Wetter bekommen

„Wir Christen sind realistische Menschen, die optimistisch und fortschrittlich denken“

Wir sind überzeugt, dass für viele Bamberger dieses Interview der Süddeutschen Zeitung mit Erzbischof Ludwig Schick von großem Interesse sein dürfte

DGB wünscht einen guten Ausbildungsstart

Für viele Jugendliche beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt. Sie beginnen nach der Schulzeit eine Ausbildung

Gemeinsamer Boden für Architektur/Architekten und Gesellschaft

„Common ground“ und „Reduce-Reuse-Recycle“; zur eröffneten Architekturbiennale in Venedig: ein erneuter Debattenbeitrag zur Nachhaltigkeit in Neubau- und Bestandsarchitektur

 

Es gibt sie noch, die einfachen Dinge: Abenteurer oder Piraten?

Abenteurer oder Piraten? Das fragten sich die Hainbadbesucher Ende August auch. Und sie glaubten ihren Augen nicht: Wagen nun Piraten das Weltkulturerbe zu kapern?

Dr. Heinrich Olmer ist verstorben

Der langjährige Vorsitzender der Israelitischen Kultusgemeinde Bamberg ist am 29. August für viele unerwartet gestorben

Robuster Neubürger – die Kanadische Goldrute (Solidago canadensis)

Diese stattliche Pflanze, immerhin erreicht sie Wuchshöhen über zwei Meter, ist erst seit dem 17. Jahrhundert in Europa nachgewiesen

Ältere Artikel

Es tut uns leid aber Ihr Land wurde wegen der großen Menge an Spam auf die schwarze Liste gesetzt!
Sie dürfen keine Kommentare hinterlassen!