Corona-Regeln – Das gilt ab sofort

Inzidenzwert liegt auch in der Stadt Bamberg über 35

Stadt Bamberg

Heute (23.08.2021) tritt die geänderte 13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in Kraft. Damit ergeben sich einige neue Corona-Regeln für Landkreise und kreisfreie Städte mit einem Inzidenzwert über 35. Hier ein Überblick:

Testnachweis:

Es gilt für bestimmte Einrichtungen oder Veranstaltungen ab dem Schwellenwert von 35 die 3G-Regel. Der Zugang ist dann nur erlaubt für asymptomatische Geimpfte, Genesene oder Getestete. Zu diesen Bereichen gehören:

  • Zugang zur Innengastronomie,
  • Teilnahme an Veranstaltungen in geschlossenen Räumen,
  • Besuch von Freizeiteinrichtungen in geschlossenen Räumen,
  • Inanspruchnahme körpernaher Dienstleistungen in geschlossenen Räumen,
  • Sportausübung in geschlossenen Räumen,
  • Zugang als Besucher:in von Krankenhäusern,
  • Beherbergung: bei Ankunft sowie zusätzlich alle 72 Stunden.

Es ist ein schriftliches oder elektronisches negatives Testergebnis

  • eines höchsten 48 Stunden alten PCR-Tests oder PoC-PCR-Tests nötig,
  • ein höchstens 24 Stunden alter POC-Antigentest, oder
  • ein Selbsttest, der unter Aufsicht durchgeführt wurde und höchstens 24 Stunden alt ist.

Die Testnachweisepflicht in der Innengastronomie gilt für jeden einzelnen Gast. Wer Speisen und Getränke zum Mitnehmen abholt, ist von der Testpflicht nicht betroffen. Gleiches gilt für Betriebskantinen, die nicht öffentlich zugänglich sind.

Pflege- und Behinderteneinrichtungen sowie Seniorenheime:

Für Besucher:innen und Beschäftigte bleibt es bei den bisherigen inzidenzunabhängigen Testerfordernissen

Krankenhäuser sowie Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen:

Besucher:innen dieser Einrichtungen müssen bei einer Inzidenz von 35 oder mehr einen Testnachweis vorlegen.

Gültigkeit von Schülertests:

Schüler:innen, die im Zuge des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden, sind von den Testnachweiserfordernissen befreit. Wichtig ist ein Ausweisdokument, das den Status der Schülerin oder des Schülers bestätigt, z.B. ein Schülerausweis, eine Schulbesuchsbestätigung oder ein Schülerticket nebst einem amtlichen Ausweispapier. Die Ausnahme von Testerfordernissen gilt auch in den Ferien und damit auch in den aktuellen Sommerferien.

Hochschulen:

Präsenzveranstaltungen an Hochschulen sind bei einer 7-Tage-Inzidenz von 35 oder mehr dann zulässig, wenn zwei Mal wöchentlich ein Testnachweis erfolgt.

Große Sport- und Kulturveranstaltungen:

Solche Veranstaltungen mit länderübergreifendem Charakter sind künftig inzidenzunabhängig unter den bisherigen Voraussetzungen möglich. Die zulässige Höchstzuschauerzahl wird – einschließlich geimpfter und genesener Personen – auf 50 Prozent der Kapazität der Sport- bzw. Veranstaltungsstätte, höchstens jedoch auf 25.000 Besucher:innen mit festen Sitzplätzen angehoben.

Informationsquelle: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Informationen

Detaillierte Informationen zu den aktuell geltenden Corona-Beschränkungen sind weiterhin auf den Internetseiten des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration sowie des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege zu finden:

https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

4 Gedanken zu „Corona-Regeln – Das gilt ab sofort

  1. DER ERREGER EINE BÖSE NACHT GESCHICHTE –

    Interne Warnung der WHO AH vor der Aufwach-Grippe (A1H8)
    Die dunkle Macht-Elite ist völlig ratlos!

    Virennachweis mit Ansteckung erstmals erfolgreich belegt – neue Virus-Epidemie noch ansteckender als Ebola – und unheilbar!
    Der Erreger einer bisher nur vereinzelt vorkommenden Krankheit scheint jetzt mutiert zu sein.

    Ausgehend von mehreren Ländern, darunter auch Deutschland, verbreitet er sich weltweit und schneller als Ebola.

    Die Aufwach-Grippe (A1H8), wie der systembedrohende Virus von führenden Experten der WHO genannt wird, führt schlagartig zu einem klaren Verstand im Hier & Jetzt.

    Erst fängt es harmlos mit dem ausschließlichen Verzehr von Biokost und der Einnahme von Kurkuma (reinigt die Zirbeldrüse) an.

    Dann folgt meist eine ausgeprägte Abneigung gegenüber Massenmedien. Schließlich gehen die Symptome über in ein gesteigertes Einheitsbewusstsein, eine vollständige Verbindung zur eigenen Seele und eine damit einhergehende, bisher nicht gekannte Angstfreiheit.

    Schließlich endet die Krankheit in bedingungsloser Liebe und Dankbarkeit gegenüber dem Schöpfer und der Schöpfung.

    Alle bisher bewährten Mittel wie Chemtrails, Fussball-WM, Massenimpfungen und Androhungen von globalen Kriegsszenarien usw. scheinen vollkommen wirkungslos zu sein.

    Die dunkle Macht-Elite ist völlig ratlos!

    Für diesen Virus wurde deshalb eine neue Epidemie-Warnstufe der WHO ausgerufen, da es das Leben auf diesem Planeten grundlegend verbessern kann!

    Selbst die erstmals weltweit an über sieben Milliarden Erdenbürger verschickte SMS-Warnung der WHO:

    „Bleiben Sie in ihrer Matrix, dort sind sie sicher!” ist wirkungslos verpufft.

    Auch das bisher wirksamste Breitband-Antibiotikum
    (Übersetzung = gegen das Leben gerichtet), nämlich gehirnwaschender Einheitsbrei der Massenmedien, scheint erstmals wirkungslos zu sein!

    Schlimmer noch: die Infizierten entwickeln schnell eine unumkehrbare und vollständige Resistenz gegenüber jedweder Fremdmanipulation.

    Wer einmal damit infiziert ist, kann offensichtlich nicht mehr zu seinem alten, fremdbestimmten Denkmuster zurückfinden.

    Der Erreger konnte schnell gefunden, aber nicht isoliert werden.

    Er wird von den Experten „Wahrheits-Virus” genannt und ist im höchsten Maße ansteckend.

    Meiden Sie unbedingt den Kontakt mit selbstständig denkenden und verantwortungsvoll handelnden Menschen.

    Es besteht der Verdacht, dass das Virus auch durch Gedankenübertragung verbreitet werden kann.

    Den letzten Untersuchungen zufolge ist jetzt auch der exakte Übertragungsweg lückenlos aufgedeckt worden: Der Krankheitsverlauf beginnt meistens mit dem Lesen dieses entschlüsselten Textes!

    Die Inkubationszeit beträgt wenige Millisekunden.

    „Ende und je größer der Dachschaden, desto besser der Blick in die Sterne“!!!

    • Eiine solche Aufwachgrippe begann doch schon vor rund einem Jahrhundert, sich auszubreiten. Vor – welch Zufall – 88 Jahren hatte sie dann Deutschland im Griff und startete wenige Jahre später, erst Europa und dann die ganze Welt in ihren Bann zu ziehen.

      Das Ergebnis ist bekannt. Mögen wir vor einer erneuten Epidemie dieser Art bewahrt bleiben.

  2. Wenn Unrecht zu Recht wird ist Widerstand die Pflicht!!!
    (Thomas Jefferson)
    Dieser Wahnsinn um Corona spaltet alle schon, wenn sie jetzt die Ungeimpften und die Geimpften weiter mit Auflagen belegen, dann geht das gegen den Nürnberger Kodex, gegen jede Arztpflicht und gegen das Grundgesetz.

    Es gibt von seriösen Quellen so viele Hinweise und Beweise, das dieser Impfstoff schlecht ist, das er nur zu einem kleinen Teil hilft, aber die erheblichen Nebenwirkungen ausgeklammert werden.

    Wenn aber der wissenschaftliche Diskurs nicht mehr obligo ist, dann stimmt etwas nicht und da muss einer kein Verschwörungstheoretikern sein nur sein Hirn anstrengen.

    3 G und gar noch mehr, vielleicht vom Einkaufen abgehalten und von der Tafel, das ist Nötigung.

    Leute steht endlich auf…und ich wundere mich wo die Journalisten, wo die Prominenten und wo die Menschen mit Charakter sind…..

    …macht doch bitte endlich eueren Mund auf. was bitte braucht ihr noch???

  3. Kein normaler Mensch kennt sich mehr aus mit diesen Vorschriften.
    Stoppt endlich diesen Corona Wahnsinn!!!

    So viele Berichte schon von seriösen Organen, das diese sogenannte Impfung ein Wahnsinn ist. Sie werden alle übergangen und der Wissenschaftliche Diskurs wird ausgelassen. So viele Ärzte und Wissenschaftler warnen ganz offen, sie aber findet man nur noch auf Medien im Ausland und bei Telegram.
    Was für ein Wahnsinn für eine Demokratie, dass alleine sagt alles schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.