43-Jähriger schlägt Scheibe im Krankenhaus ein

Geldbeuteldiebstahl

BAMBERG. In einem Weinlokal in der Bamberger Innenstadt wurde zwischen Freitag, 18 Uhr und Samstag, 9 Uhr, einer Angestellten die Geldbörse aus deren Handtasche gestohlen. In der braunen Ledergeldbörse der Marke Gerry Weber befanden sich ein zweistelliger Bargeldbetrag sowie diverse Ausweispapiere. Weiterlesen

Diebstahl in Schwesternwohnheim

Diebstahl während Saunaaufenthalt

BAMBERG. Am Montagmittag, zwischen 13 Uhr und 13.40 Uhr, wurde eine Besucherin der Saunalandschaft des Freizeitbades Bambados Geschädigte eines Diebstahls. Aus der Badetasche der Dame, die vor einer Sauna an einem Haken hing, wurden ein Mobiltelefon, ein zweistelliger Bargeldbetrag sowie der Ausweis der Geschädigten entwendet. Der Gesamtentwendungsschaden beläuft sich auf etwa 200 Euro. Weiterlesen

Werner Kohn – 65 Jahre Fotografie in Bamberg und anderswo. 1953-2018

Erich Weiß Verlag

In der Weinstube Heuschober, Dominikanerstraße, Juli 1973. Foto: Werner Kohn

65 Jahre fotografiert nun Werner Kohn – in Bamberg und weltweit. […] Seine Tätigkeit als Fotograf hat ihn in die ganze Welt geführt und wohl auch in der halben Welt bekannt gemacht. Zumindest ziert sein Werk ein Eintrag im Guiness-Buch der Rekorde für sein Verkehrszeichen-Projekt. Überhaupt zählt Werner Kohn zu den großen Fotografen Deutschlands, er hatte zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland und ist seit Jahren dabei, sein umfangreiches Werk in Büchern zu edieren. Seine Themen: Sozialdokumentarische Fotografie, Jazz und Musik, Streetphotography, Porträts, Inszenierte Fotografie. Weiterlesen

Autofahrer hatte zu viel getrunken

Aufbrüche im Seniorenheim

BAMBERG. Am Montag wurden der Polizei sechs aufgebrochene Metallschränke in einem Seniorenheim am Heinrichsdamm gemeldet. Wie sich im Zuge der anschließenden Tatbestandsaufnahme herausstellte, hatte der bislang unbekannter Täter am Montag, zwischen 12.15 Uhr und 13.30 Uhr, die Schlösser der sechs Spinde aufgehebelt, daraus jedoch nichts entwendet. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf circa 600 Euro. Weiterlesen

Türsteher mit Bierkrug geschlagen

Kellerabteile aufgebrochen

BAMBERG. Gleich drei Kellerabteile wurden zwischen Mittwoch, 18 Uhr und Donnerstag, 15 Uhr, von einem bislang unbekannten Täter in einem Mehrfamilienhaus in der Memmelsdorfer Straße aufgebrochen. Der Täter hebelte die Schließvorrichtungen auf und verursachte hierbei Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 30 Euro. Entwendet wurde aus den aufgebrochenen Kellerabteilen nichts. Weiterlesen

Hausfriedensbruch in der Sauna

Über das Auto gelaufen

In der Zeit vom Samstag, 16.30 Uhr bis Sonntag 0.30 Uhr war der Nissan Juke einer 32-jährigen Frau am Stephansplatz 3 geparkt. Mit Rückkehr zu ihrem Pkw erkannte die Frau, dass ein unbekannter Täter von vorne über das Auto gelaufen war und vermutlich beim Absteigen von der Heckklappe den Heckscheibenwischer herunter getreten hat. Der Sachschaden am Auto wird auf 500 Euro geschätzt. Wer kann Hinweise auf den Tatverdächtigen geben? Weiterlesen