Bamberger Fahrradturnier 2021

Polizeiinspektion Bamberg-Stadt

Nach einem Corona bedingten Ausfall im vergangenen Jahr, findet am kommenden Donnerstag wieder das traditionelle Fahrradturnier statt.

Die Fahrradausbildung konnte im zu Ende gehenden Schuljahr, trotz Lockdown, bei allen 30 vierten Klassen in Bamberg durchgeführt und abgeschlossen werden. Insgesamt haben fast 550 Schülerinnen und Schüler daran teilgenommen.

Bei der schriftlichen und praktischen Prüfung konnten 27 Schüler/innen (mit maximal zwei Fehlern in beiden Prüfungen) einen Ehrenwimpel erringen. Damit haben Sie sich automatisch für das Bamberger Fahrradturnier qualifiziert.

Beim Fahrradturnier dürfen die Kinder ihr Können auf und mit dem Fahrrad unter Beweis stellen. Hier gilt es unter anderem über Spur- und Schrägbrett zu fahren, im „Kreisel“ einen exakten Kreis zu fahren und beim „Achter“ möglichst keine Begrenzungen umzufahren.

Die Übungs- und Wertungsfahrten finden am Donnerstag vormittags in der Zeit von 9 – 12.30 Uhr statt.

Die Siegerehrung beginnt um 15 Uhr und findet ebenfalls auf dem Gelände der Jugendverkehrsschule Bamberg, Pestalozzistraße 12 statt.

Für eine gute Ausstattung mit Preisen haben die Sparkasse Bamberg und die Stadt Bamberg gesorgt.

Zur Siegerehrung haben Herr Bürgermeistern Glüsenkamp und Herr Leitender Polizeidirektor Thomas Schreiber ihr Kommen zugesagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.