Alkoholisiert mit Mofa unterwegs

Unbelehrbarer Ladendieb

BAMBERG. Am Sonntagmorgen um 10 Uhr nahm ein 29-Jähriger in einer Tankstelle in der Zeppelinstraße eine Packung Cashew-Kerne, verließ die Tankstelle und verspeiste die Kerne beim Weggehen. Da er von der Kassiererin dabei beobachtet wurde, konnte er kurz darauf von der Polizei angetroffen und wegen Ladendiebstahls angezeigt werden.

Weiterlesen

Betrunkener geht auf Radfahrer los

Versperrtes Rad entwendet

Bereits von Donnerstag auf Freitag entwendete ein bislang unbekannter Täter das abgesperrte Mountainbike eines 30-jährigen Bambergers an der Weberei. Das schwarze Rad der Marke Haibibe Street Cross Street war mittels einem Spiralschloss gesichert – auffällig sind die zwei angebrachten schwarzen Schutzbleche. Das neuwertige Rad hat einen Wert von 600 Euro.

Weiterlesen

Lkw bleibt an Dach hängen

Proviant gestohlen

BAMBERG. Ein 29-Jähriger wurde am Mittwochabend von einer Verkäuferin eines Lebensmittelmarktes An der Breitenau beobachtet, wie dieser ein Netz Orangen in seinen Rucksack steckte und den Laden ohne zu bezahlen verließ. Bei der Anzeigenaufnahme durch die Polizei kam noch ein Glas Hot Dogs zum Vorschein. Der Mann musste nach Abschluss der Aufnahme seinen Weg ohne Proviant fortsetzen.

Weiterlesen

Widerstand nach Verdacht des Diebstahls

Dreister Rucksackdiebstahl

BAMBERG. Mittwochnacht um 2.30 Uhr unterhielt sich ein 45-Jähriger in einer Gaststätte in der Kleberstraße mit einem Mann und erzählte ihm, dass er 1000 Euro gewonnen hätte. Kurze Zeit später ging er mit dem Unbekannten zum Rauchen vor die Tür, während er seinen Rucksack neben den Spielautomaten in der Gaststätte stehen ließ. Unter dem Vorwand, auf die Toilette zu müssen, ging der unbekannte Mann zuerst wieder zurück ins Lokal. Als der 45-Jährige zurück in die Gaststätte kam, waren sein Rucksack und auch der seiner Frau sowie der Unbekannte verschwunden. Das gewonnene Geld befand sich zum Glück nicht im Rucksack.

Weiterlesen

Vier Rauschgiftdealer festgenommen – Haftbefehle erlassen

BAMBERG. Intensive Ermittlungen der Bamberger Kriminalpolizei in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Bamberg führten am Donnerstag zur Festnahme von vier Rauschgiftdealern und der Sicherstellung von einem Kilogramm Marihuana. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg ergingen gegen drei Tatverdächtige Untersuchungshaftbefehle.

Weiterlesen

Betrunkene Frau musste untergebracht werden

Fahrzeug verkratzt

BAMBERG. Der Fahrer eines blauen BMW meldete bei der Polizei, dass sein Fahrzeug am Samstag zwischen 16 und 17 Uhr auf der linken Seite verkratzt wurde. Es entstand ein Schaden in Höhe von 1500 Euro. Der Geschädigte war zur Tatzeit in Bamberg unterwegs, vermutlich entstand der Schaden in der Südflur.

Weiterlesen