Bamberg im Klimawandel

Schaufenster einer Buchhandlung. Foto: Erich Weiß

Wir haben gegenwärtig in Bamberg Temperaturen, wie sie vor Beginn der starken Erwärmung vor etwa 60 Jahren typisch für die wärmsten Gebiete Deutschlands waren. Gravierender sind jedoch Veränderungen, die nicht nur deutlich spürbar sind, sondern zu unumkehrbaren Veränderungen in unserer Umwelt führen. Das Buch befasst sich mit den durch den Klimawandel sich abzeichnenden Veränderungen in unserer Region und seinen Auswirkungen, den bereits eingetretenen und den in naher Zukunft zu erwartenden.

Aus dem Inhalt:

  • Klima und Klimawandel
  • Wetterbeobachtungen in Bamberg
  • Das Bamberger Klima
  • Klimawandel in Bamberg

Über den Autor:

Thomas Foken ist Professor im Ruhestand für Mikrometeorologie an der Universität Bayreuth am Bayreuther Zentrum für Ökologie und Umweltforschung. Er publiziert umfangreich in Fachzeitschriften und ist Autor mehrerer Lehrbücher und erhielt zahlreiche Auszeichnungen im In- und Ausland. Als Spezialist für Klima und Klimawandel in Nordbayern wird er regelmäßig zu Vortragen eingeladen.


Bamberg im Klimawandel

Thomas Foken

128 Seiten, 54 Abbildungen,
12 Tabellen
Format, 14,8 x 21cm, gebunden
Preis: 13,00 €
ISBN: 978-3-940821-85-0

Erich Weiß Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.