Werner Kohn – Zu Gast im Lichtspielkino

Am Mittwoch, den 19.12.2018, 18:45 Uhr veranstaltet das Lichtspiel in der Unteren Königstr. 34 einen ganz besonderen Abend. Anlässlich seines neuen Bildbandes „Werner Kohn – 65 Jahre Fotografie in Bamberg und anderswo. 1953–2018“ widmet das Lichtspiel dem filmischen Schaffen des bekannten Fotografen, Mundartautor, aber auch Regisseur zwei Abende [Werkschau I am 19.12.2018 und Werkschau II am 6.2.2019] und zeigt seine bisher unbekannten cineastischen Schätze, die er von 1956 bis 1975 in Bamberg und auf der ganzen Welt drehte! Die Veranstaltung wird vom Künstler selbst live kommentiert.

Nach der Vorführung: Signierstunde des neuen Bildbandes, das im Bamberger Erich Weiß Verlag erschienen ist. Weitere Informationen und Reservierungen unter 0951/26785 im Lichtspiel oder unter www.lichstpielkino.de.

 

„Dem Weltkulturerbe auf den Fersen“ gewinnt

Stadt Bamberg

Preisträger des Welterbe-Fotowettbewerbs stehen fest

1. Preis: „Dem Weltkulturerbe auf den Fersen“ von Silke Hollstein, Zürich

Zum 25. Geburtstag des Bamberger Welterbetitels lobten das Zentrum Welterbe Bamberg, die Stiftung Weltkulturerbe Bamberg, der Fränkische Tag Bamberg und die Otto-Friedrich-Universität Bamberg einen Fotowettbewerb unter dem Motto „Leben im Welterbe“ aus. Nun stehen die zehn Preisträgerinnen und Preisträger fest. Den ersten Platz belegte Silke Hollstein mit ihrem Bild „Dem Weltkulturerbe auf den Fersen“. Weiterlesen

Handydiebstahl

Diebstahlsdelikte

  • BAMBERG. Aus dem Büro des Pfarramtes Maria Hilf in der Wunderburg, wurde von einem bislang unbekannten Täter am Montag, zwischen 10 Uhr und 11 Uhr, eine Geldbörse entwendet. Neben einem zweistelligen Bargeldbetrag, der sich in der braunen Ledergeldbörse der Marke Samsonite befunden hatte, erbeutete der Täter noch verschiedene Ausweispapiere sowie eine Scheckkarte. Der Gesamtentwendungsschaden beläuft sich auf 250 Euro.
  • BAMBERG. Aus einem versperrten Firmen-Lkw einer Bäckerei wurden am Mittwochfrüh, zwischen 6.45 Uhr und 7.15 Uhr, zwei schwarze Geldtaschen mit einem dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen. Das Fahrzeug war zur Tatzeit vor dem Toom-Baumarkt in der Geisfelder Straße abgestellt, als der Fahrer die dort befindliche Bäckerei belieferte. Wie der Täter ins Fahrzeuginnere gelangte, ist noch nicht bekannt.

Weiterlesen

Haftbefehle nach Polizeieinsatz im Ankerzentrum Bamberg erlassen

Haftbefehle nach Polizeieinsatz im Ankerzentrum Bamberg erlassen

BAMBERG. Gegen die vier hauptverdächtigen Männer, die am frühen Dienstagmorgen im Ankerzentrum Bamberg für einen großen Polizeieinsatz sorgten, ergingen am Mittwoch Untersuchungshaftbefehle unter anderem wegen besonders schwerer Brandstiftung und versuchten Totschlags. Weiterlesen

Bamberger Unterwasserrugby Jugend erneut erfolgreich

Tauchclub Bamberg

hinten v. li.: Martin Schmittwolf (Trainer), U18: Cyrill Arenz, Arthur Walcher, Leonhard Schmittwolf, Tyrese Hamid, Karim Hamed, Corbinian Krug.
vorne v. li.: Ariane Walcher (Trainer), U15: Hannes Goppert, Peter Walcher, Theo Kegel.
Auf dem Foto fehlen: Finn Vogt, Nicholas Bockamp.

Am 24. November fand im Stadtbad Pößneck (Thüringen) das Unterwasser-Rugby Turnier um den Löwenpokal statt. Der bereits zum dritten Mal vom Tauchclub Submarin Pößneck veranstaltete Wettkampf ist eines der wenigen Turniere in Deutschland, an dem ausschließlich Jugendmannschaften (U15 und U18) teilnehmen und sich somit unter Gleichaltrigen messen können. Weiterlesen