32-Jähriger wollte vor Polizei flüchten

Gelddiebstähle

  • BAMBERG. In einer Tagespflegeeinrichtung am Ulanenpark hat am Mittwochnachmittag ein Unbekannter aus dem Wagen einer Reinigungskraft die Geldbörse gestohlen, als sich diese im Hof aufhielt, um Müll zu entsorgen. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf knapp 200 Euro.
  • BAMBERG. Aus einem Krankenzimmer im Bamberger Krankenhaus wurde am Mittwoch, zwischen 8 Uhr und 15 Uhr, die Handtasche einer Patientin gestohlen, als sich diese einer Operation unterziehen musste. Die Tasche tauchte zwar in einem Regal für Fundsachen wieder auf, allerdings fehlte ein dreistelliger Bargeldbetrag.

Zeugen werden gebeten, sich mit der PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

Weiterlesen

Betrunkener hatte Rauschgift einstecken

Ladendiebstähle

  • BAMBERG. Am Mittwochmittag wurde in einem Kaufhaus in der Bamberger Innenstadt ein Mann dabei beobachtet, wie er mit mehreren Kleidungsstücken in eine Umkleidekabine lief. Auf dem Weg dorthin entfernte er die Preisetiketten und wollte dann das Geschäft verlassen. Am Ausgang wurde der Langfinger vom Detektiv bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Während der Anzeigenaufnahme durch die Polizei kam dann noch eine Flasche Wodka zum Vorschein, die der 46-Jährige in einem anderen Geschäft gestohlen hatte. Aufgrund seines aggressiven Verhaltens und seiner Trunkenheit (1,92 Promille) musste der Mann von der Polizei in Gewahrsam genommen werden.
  • BAMBERG. Eine 72-jährige Frau wurde im selben Geschäft ebenfalls vom aufmerksamen Kaufhausdetektiv dabei beobachtet, wie sie bezahlte und weitere nicht bezahlte Gegenstände im Gesamtwert von knapp 110 Euro in ihrer Tragetasche aus dem Geschäft schmuggeln wollte.
  • BAMBERG. In einem Bekleidungsgeschäft fiel Mittwochfrüh eine 68-jährige Frau auf, die eine Hose für knapp 20 Euro stehlen wollte. Bei der Anzeigenaufnahme durch die Polizei räumte die Hausfrau ein, im Laufe des Jahres im selben Geschäft weitere Diebstähle begangen zu haben. Sie händigte ein halbes Dutzend Damenbekleidungsstücke aus, die sie ebenfalls gestohlen hatte. Der Wert des Diebesgutes muss noch ermittelt werden.
Weiterlesen

Steinewerfer am Münchner Ring

Ladendiebstähle

  • BAMBERG. In einem Geschäft in der Innenstadt wurde am Dienstagnachmittag eine 26-jährige Frau dabei beobachtet, wie sie zwei Hörnchen aus dem Regal nahm und aß. An der Kasse bezahlte sie lediglich andere Waren, weshalb sie sich die Frau wegen Ladendiebstahls verantworten muss.
  • BAMBERG. Auf eine Packung Tee hatte es ein 42-jähriger Mann in einem Geschäft im Bamberger Osten abgesehen. Er wollte das Diebesgut für 1,20 Euro versteckt in seiner Jackentasche ohne Bezahlung aus dem Laden schmuggeln, wurde aber vom aufmerksamen Personal beobachtet und der Polizei überstellt.
Weiterlesen

>was mit Zukunft<

Foto: Guido Apel

kontakt – Das Kulturfestival vom 23. – 26. Mai

Vom 23. bis zum 26. Mai findet zum fünfzehnten Mal kontakt – Das Kulturfestival statt. Dieses Jahr zum letzten Mal auf der Lagarde-Kaserne. Dabei drehen sich Programm und die Gedanken des Teams um >was mit Zukunft<, da unter anderem die Frage nach der Weiterführung des Festivals selbst offenbleibt.

Weiterlesen

Autofahrer ohne Führerschein unterwegs

Unfallflucht

BAMBERG. Am Sonntag, gegen 18 Uhr, wurde an der Einmündung Theresienstraße / Hedwigstraße der Fahrer eines schwarzen BMW beobachtet, wie dieser mit seinem Pkw gegen den Außenspiegel eines schwarzen Seat Ibiza stieß. Der Unfallverursacher fuhr zunächst weiter, hielt dann aber an und nahm den Schaden an seinem Fahrzeug in Augenschein. Anschließend setzte der Unfallverursacher seine Fahrt letztlich doch fort, ohne den gesetzlichen Warte- und Meldepflichten nachzukommen. Am Seat entstand Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro.

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall

Fahrradreifen aufgeschlitzt

BAMBERG Im Verlauf der letzten Woche, genauer im Zeitraum zwischen 10.5.2019 und 18.5.2019 wurden mehrere Fahrräder am Heinrich-Weber-Platz beschädigt. Durch das Aufschlitzen eines Sattels und zerstechen mehrerer Reifen ist insgesamt ein Schaden von rund 150 Euro eingetreten. Zeugenhinweise werden unter der Tel. Nummer 0951/9129-210 erbeten.

Weiterlesen

Radfahrerin übersehen

Dreister Dieb

Bamberg. Ein 42-jähriger Mann betrat am Freitag gegen 9.30 Uhr einen Discounter in der Pödeldorfer Straße und konsumierte vor Ort eine Banane, einen Piccolo und eine Flasche Bier. Anschließend nahm er sich noch einen Sixpack Bier und wollte das Geschäft verlassen, ohne die Ware zu bezahlen. Der hierbei entstandene Schaden beläuft sich auf knapp 13 Euro. Zwei Stunden später trat der Mann in einem anderen Discounter erneut auf und entwendete dort Lebensmittel im Wert von 5 Euro.

Weiterlesen

Polizei schnappt Fahrrad- und Kartoffeldiebe

Polizei schnappt Fahrrad- und Kartoffeldiebe

BAMBERG. Am Freitagfrüh, gegen 1.30 Uhr, wurden am Maximiliansplatz zwei Männer kontrolliert, die dort zusammen auf einem Fahrrad unterwegs waren. Wie sich im Verlauf der Kontrolle herausstellte, hatten die beiden Personen im Alter von 18 und 24 Jahren das zuvor Fahrrad entwendet. Des Weiteren führten die Jugendlichen auch noch Kartoffeln mit sich, die auch erst kurz zuvor von einem Marktstand am Grünen Markt mitgenommen wurden. Gegen die beiden jungen Männer wird nun strafrechtlich ermittelt.

Weiterlesen