Zahl der Infizierten sinkt unter 100er-Marke

Landratsamt Bamberg

Bamberg – Die Zahl der mit dem Covid-19-Virus infizierten Personen ist erstmals seit 24. März unter die 100er-Marke gesunken. Am Montag, 25. Mai, meldet der Fachbereich Gesundheitswesen beim Landratsamt Bamberg 95 Infizierte, 20 in der Stadt und 75 im Landkreis Bamberg. Der Höchststand der Infizierten wurde zwischen dem 6. und dem 10. Mai mit mehr als 300 Personen registriert.

458 Menschen haben die Infektion inzwischen überstanden. 55 Personen sind verstorben, zwei nachweislich nicht an dem Virus. Insgesamt wurden bisher in Stand und Landkreis Bamberg 610 Infektionen nachgewiesen. In den zurückliegenden Tagen traten nur noch vereinzelte Infektionen auf, sodass der sogenannten Inzidenz-Wert (7-Tage-Mittel der Neuinfektionen) derzeit in einem niedrigen einstelligen Bereich liegt.

Mehr als 400 infizierte Personen geheilt

Landratsamt Bamberg

Bamberg – Die Zahl der Menschen, die eine Infektion mit dem Covid-19-Virus überstanden haben, ist auf 408 angestiegen. 135 Personen sind noch infiziert, 51 in der Stadt Bamberg, 84 im Landkreis. Die Zahl der am Virus Verstorbenen hat sich um eine Person auf 50 erhöht. Zwei Menschen sind nicht an Covid-19 gestorben, waren jedoch infiziert. Insgesamt wurden in Stadt und Landkreis bisher 595 Corona-Infektionen nachgewiesen.

Aktuell 186 Infizierte in der Region

Landratsamt Bamberg

Aktuell sind 186 Personen in Stadt und Landkreis Bamberg mit dem Corona-Virus infiziert.

Die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen in Stadt und Landkreis Bamberg geht weiter zurück.

Insgesamt wurden 571 Menschen in Stadt und Landkreis Bamberg positiv auf das Virus getestet. Aktuell sind 186 Menschen mit dem Virus infiziert. 334 haben die Infektion bereits überstanden. 51 infizierte Personen sind verstorben, zwei hiervon nachweislich nicht aufgrund des Virus.

Zahl der Infizierten weiter gesunken

Landratsamt Bamberg

Aktuell sind 191 Personen in Stadt und Landkreis Bamberg mit dem Corona-Virus infiziert.

Die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen in Stadt und Landkreis Bamberg geht weiter zurück.

Aktuell sind 191 Menschen mit dem Virus infiziert. 327 haben die Infektion bereits überstanden. 50 infizierte Personen sind verstorben, zwei hiervon nachweislich nicht aufgrund des Virus.

Zahl der Infizierten sinkt weiter

Landratsamt Bamberg

Aktuell sind 195 Personen in Stadt und Landkreis Bamberg mit dem Corona-Virus infiziert.

Die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen in Stadt und Landkreis Bamberg geht weiter zurück.

Aktuell sind 195 Menschen mit dem Virus infiziert. 321 haben die Infektion bereits überstanden. 48 infizierte Personen sind verstorben, zwei hiervon nachweislich nicht aufgrund des Virus.

Parken auf dem Radweg wird teuer!

Stadt Bamberg

Neue Straßenverkehrsordnung tritt in Kraft / Zahlreiche Verbesserungen für den Radverkehr

Die neue Straßenverkehrsordnung (StVO) tritt am Dienstag, 28. April, in Kraft. Wie bereits in verschiedenen den Medien berichtet, werden die Verwarnungs- und Bußgeldsätze bundesweit merklich erhöht. Die Stadt Bamberg weist darauf hin, dass insbesondere das Falschparken auf Geh- und Radwegen erheblich teurer wird.

Weiterlesen