Auslieferung von Julian Assange wäre Verrat an Freiheit des Wortes und Pressefreiheit

PEN-Zentrum Deutschland

Darmstadt, 14. Juni 2019. Das PEN-Zentrum Deutschland verurteilt die Entscheidung der britischen Regierung, Wikileaks-Gründer Julian Assange an die USA auszuliefern. Zugleich appelliert der PEN an die britischen Behörden, ihren Beschluss zu revidieren, und ruft die EU-Mitgliedstaaten wiederholt dazu auf, Assange Asyl zu gewähren.

Weiterlesen

Schüler senden Weckruf an Politik

Grüne
Hirschaid

Zahlreiche Teilnehmer kamen zur Diskussionsveranstaltung der Grünen in Hirschaid zum Thema Fridays for future. Die jungen Leute haben viel bewirkt – so Lisa Badum in ihrem Impulsreferat. Sie unterstütze die Forderung einer CO2-Abgabe und die Einhaltung einer maximalen Erhöhung um 1,5 Grad.

Luca Rosenheimer betonte in seinem Statement, dass aufgrund der Klimaentwicklung radikale Forderungen an die Politik gestellt werden müssen. Nur so könne eine Klimakatastrophe abgewendet werden. In einer lebhaften Diskussion forderten die jungen Diskussionsteilnehmer dass endlich Taten folgen müssen. Es sind dringend Maßnahmen erforderlich, um die Klimaziele zu erreichen und eine Klimakatastrophe abzuwenden.

Die Vorsitzende der Grünen Ortsgruppe Hirschaid Sandra Bischoff bedankte sich für die zahlreichen Diskussionsbeiträge und forderte zum politischen Mitmachen auf.

Teilnahme ausländischer Unionsbürger an der Europawahl

Landratsamt Bamberg

In den Gemeinden und im Landratsamt laufen bereits seit geraumer Zeit die Vorbereitungen zur nächsten Europawahl am 26. Mai 2019 statt. Dabei können auch im Landkreis Bamberg rund 3.540 Unionsbürger aus anderen EU-Staaten an der Wahl teilnehmen. Im Wahljahr 2014 waren das rund 1.400 weniger.

Weiterlesen

Europawahl 2019: Der Bundeswahlausschuss lässt 41 Parteien und sonstige politische Vereinigungen zu

Der Bundeswahlleiter

WIESBADEN / BERLIN – Der Bundeswahlausschuss hat am 15. März 2019 in öffentlicher Sitzung 41 Parteien und sonstige politische Vereinigungen mit gemeinsamen Listen für alle Länder oder mit Listen für ein Land zur Europawahl am 26. Mai 2019 zugelassen. Im Einzelnen handelt es sich um die folgenden Parteien und sonstigen politischen Vereinigungen (Kurzbezeichnung in Klammern) in der Reihenfolge des Eingangs ihrer Wahlvorschläge.

Weiterlesen

Landkreis fördert weiterhin Elektrofahrzeuge

Landkreis
Bamberg

Der Landkreis Bamberg fördert weiterhin Elektroroller, Elektromotorräder, Pedelecs und Lastenpedelecs. Ziel des Programms ist die Reduzierung des Autoverkehrs, die Schadstoffreduzierung und die Förderung der Elektromobilität.

Gefördert werden rein batteriebetriebene Motorräder und Motorroller, S-Pedelcs und Lastenpedelecs. Die Förderung erfolgt nur an Privatpersonen und nur bei Anschaffung von Neufahrzeugen. Die Förderhöhe beträgt einmalig 300 Euro, wenn im Haushalt Ökostrom bezogen wird. Weitere Informationen und Unterlagen sind auf unserer Homepage www.klimaallianz-bamberg.de zu finden.

Do it yourself – Trachtenweste entwerfen und nähen

Bezirk Oberfranken

Erneuerte Männertracht FSV. Foto: Walther Appelt

In der Übergangszeit zwischen zwei Jahreszeiten tut eine schöne Weste gute Dienste. Wer eine ganz individuelle Herrenweste selber machen möchte, kann sich bei einem Nähkurs der Trachtenberatung Oberfranken Anregungen und Hilfe holen. Weiterlesen

Probleme bei der Verteilung des Abfallkalenders

Landratsamt Bamberg

Wie dem Landkreis aufgrund von vielen Rückmeldungen betroffener Kunden bekannt wurde, gab es im Dezember vergangenen Jahres einige Probleme bei der Verteilung des Abfallkalenders 2018 durch die Deutsche Post. Einige Haushalte in verschiedenen Gemeinden bzw. Gemeindeteilen haben keinen Kalender bekommen. Darüber hinaus wurden in manchen Orten leider falsche Kalender verteilt. Die Deutsche Post hat die Fehler gegenüber dem Landkreis eingeräumt und ihr Bedauern zum Ausdruck gebracht. Die Verteilung an alle Haushalte im Landkreis hätte nach den ursprünglichen Planungen bereits in der ersten Dezemberwoche abgeschlossen sein sollen. Weiterlesen