Happy Birthday, Goofy!

Daniel Düsentrieb

Goofy beschwingt © Disney

Alter Junge, da bist Du doch tatsächlich 80 geworden. Egal, herzlichen Glückwunsch trotzdem! Du warst mir, das darf bei dieser Gelegenheit einmal gesagt werden, immer der liebste des gesamten Entenhausen-Clans und ich habe nie verstanden, warum man Dir nur in Albanien und auf den Malediven Briefmarken gewidmet hat. Dass Du der geborene Tollpatsch bist, was dein Name ja auch besagt, hat mich nie gestört, denn auf Dich konnten sich Deine Freunde immer verlassen. Weiterlesen

Brose kommt nach Bamberg

Pressemitteilung der Stadt Bamberg

Mindestens 500 Arbeitsplätze und Gewerbesteuereinnahmen in Millionenhöhe. OB Andreas Starke: „Ein Glücksfall für die Stadt“.

BROSE-Vorsitzender Michael Stoschek und OB Andreas Starke

Die Firma Brose hat eine klare Standortentscheidung für ein neues Kompetenzzentrum für zentrale Steuerungsfunktionen des Unternehmens in der Stadt Bamberg getroffen. Die Entscheidung ist in einem ersten Schritt mit der Schaffung von rund 500 hochqualifizierten Arbeitsplätzen verbunden. Mittelfristig ist eine Erweiterung um weitere 400 Arbeitsplätze geplant, langfristig ist von über 1000 Arbeitsplätzen die Rede. Weiterlesen

Beim Erwischen erwischt – mehr Fingerspitzengefühl wär’ nicht schlecht

Task-Force LGS

Parkraumüberwachung

Der Himmelfahrtstag brachte schönes Wetter, den entsprechenden Besucher-Ansturm auf die Landesgartenschau und leider auch diesem und jenem – Verdruss. Über eine Quelle solcher Verdrießlichkeiten gibt das nebenstehende Foto Auskunft. Dort ist ein fleißiger Mitarbeiter der kommunalen Parkraumüberwachung bei seiner Berufsausübung zu erkennen; er verpasst gerade Weiterlesen

Wildschafe als Landschaftspfleger

Mufflon-Weibchen auf dem Muna-Gelände. Foto: Elisabeth Fischer

Neue vertragliche Grundlage für Mufflonbeweidung im Naturschutzgebiet Muna

Am 22. Mai wurden mit der Unterschrift unter einen Kooperationsvertrag die Zuständigkeiten und Regelungen für das Beweidungsprojekt „Mufflons im Naturschutzgebiet Muna“ endgültig fixiert und damit die weitere Zukunft des Projektes gesichert. Weiterlesen