Artland Dragons nach 71:81 in Spiel 2 mit dem Rücken zur Wand

Winnie Wenzel

Vor dem zweiten Playoff-Match der Halbfinal-Serie in Quakenbrück war klar, dass die Dragons jetzt versuchen mussten, Bamberg zu knacken, um noch eine wirkliche Chance auf den Einzug ins Finale zu haben. Aber auch für die Brose Baskets war die Situation nur unwesentlich komfortabler, wenn sie einen Schritt weiter und d.h. an Ulm dachten: Weiterlesen