Happy Birthday, Goofy!

Daniel Düsentrieb

Goofy beschwingt © Disney

Alter Junge, da bist Du doch tatsächlich 80 geworden. Egal, herzlichen Glückwunsch trotzdem! Du warst mir, das darf bei dieser Gelegenheit einmal gesagt werden, immer der liebste des gesamten Entenhausen-Clans und ich habe nie verstanden, warum man Dir nur in Albanien und auf den Malediven Briefmarken gewidmet hat. Dass Du der geborene Tollpatsch bist, was dein Name ja auch besagt, hat mich nie gestört, denn auf Dich konnten sich Deine Freunde immer verlassen. Zum ,Supergoof’ hättest du meinetwegen nicht mutieren müssen. Charmant Dein weltberühmtes Lachen – „Ahijak“ –, unwiderstehlich Dein treuer Blick. Ganz früher hat man Dich Dippy Dawg (verdrehter Hund) genannt, aber Goofy passt besser und klingt auch schöner. Wahrscheinlich feierst Du Deinen Geburtstag heute im Kreise der Familie mit Sohn Max, Deinem superschlauen Neffen Alfons und dem roten Vetter Indiana Goof. Micky und Klarabella werden vielleicht auch mal vorbeischauen. Und dann gibt’s zum 80. sicher noch die unvermeidlichen Blumensträuße vom Bürgermeister und den Donaldisten. Ich kann leider nicht persönlich zur Party kommen, deshalb schicke ich Dir dieses Glückwunschtelegramm mit einer Raketentaube.

Goofy erscheint in den Lustigen Taschenbüchern des Egmont Ehapa Verlags

 

 

 

 

 

 

 

 

Goofy bei youtube:

Goofy lernt Rockstar
Goofy als Zauberlehrling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.