Paul ist tot. Task-Force LGS entdeckt Pauls Grabstätte auf dem Erba-Gelände!

Paul. Foto: Viola Ecker

Das traurige Faktum von Pauls Tod ist natürlich weithin bekannt, spätestens seit dem Debütalbum Monarchie und Alltag (1980) der Düsseldorf-Wuppertaler Post-Punk-Band Fehlfarben, das seinerzeit als „Revolution der deutschsprachigen Popmusik“ gefeiert wurde und auch heute noch als wichtigstes deutsches Rock-Album aller Zeiten gilt (vgl. die Ranglisten im Rolling Stone, in SPEX oder in der Basis-Diskothek Rock und Pop). Weiterlesen

Ein Desaster: Wenn ein Investor Geschichte erlebbar machen will

Offensichtlich hat die Bamberger Onlinezeitung aufmerksame Leser über Bambergs Grenzen hinweg, denn nun erreichten uns Photos vom Inneren der Arneken Galerie in Hildesheim, wo Multi Development (MD) jüngst ein Shopping Center eröffnet hat und das auch in Bamberg gerne tun würde, wir berichteten.

Unter Glas

Weiterlesen

GAL fordert konkretes Handeln gegen Wohnungsnot

Gewünscht sind: 500 neue Sozialwohnungen, Mietpreisgarantien, 20% sozialer Mindestanteil bei neuen Baugebieten

„Statt wohnungspolitischer Kakophonie brauchen wir ein konzertiertes Vorgehen, um endlich der zunehmenden Wohnungsnot in Bamberg entgegenzutreten“, das meint Kiki Laaser von der GAL und stellte gemeinsam mit ihrer Fraktion einen Antrag mit einer ganzen Liste von konkreten Maßnahmen. Weiterlesen

Heinz unpässlich, heute findet bei mir kein Wetter statt

Fritz Froschelmann

Mein Laubfrosch hat gestern mit seiner Würzburger Verwandtschaft den Sieg der S. Oliver Baskets über Berlin so ausgiebig gefeiert, dass er jetzt mit einem Riesen-Brummschädel deprimiert am Boden seines Glases sitzt und keine vernünftige Reaktion zeigt. Tut mir leid. Aus dem Fenster heraus sehe ich nur dichtes graues Stratus-Gewölk und denke, dass Stefan Ochs schon richtig liegt, wenn er uns für den heutigen Mittwoch Schauer, Gewitter, mäßigen Westwind mit scharfen Böen bei maximal 10 bis 11 Grad in Aussicht stellt. Das wird schon so kommen, habe ich doch auch wieder mein Reißen in der Hüfte …

Aber Mut, liebe Väter, der Donnerstag wird schon wieder deutlich besser!