Vorfahrt missachtet

Ladendiebstähle

  • BAMBERG. Auf ein Fläschchen Kräuterschnaps für 1,80 Euro hatte es am Dienstagabend ein 55-jähriger Mann in einem Supermarkt im Stadtteil Gaustadt abgesehen. Der Mann wollte den Schnaps versteckt in seiner Jackentasche aus dem Geschäft schmuggeln, wurde aber vom aufmerksamen Personal bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.
  • BAMBERG. Einen USB-Stick für knapp 9 Euro wollte am Mittwochmittag eine 31-jährige Frau aus einem Drogeriegeschäft in Bahnhofsnähe stehlen. Auch sie wurde bei ihrem Vorhaben von Angestellten beobachtet, weshalb sie sich wegen Ladendiebstahls verantworten muss.

Unfallflucht

BAMBERG. In der Krackhardtstraße wurde am Mittwoch zwischen 7 Uhr und 10 Uhr ein weißer Klein-Lkw an der Beifahrertüre angefahren und Sachschaden von etwa 1000 Euro angerichtet. Der Unfallverursacher machte sich danach unerkannt aus dem Staub.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Vorfahrt missachtet

BAMBERG. Am Spätnachmittag des Mittwochs missachtete eine VW-Polo-Fahrerin beim Linksabbiegen von der Hallstadter Straße auf die Autobahn die Vorfahrt einer Golffahrerin. Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand an diesen Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Radfahrer in Schlangenlinien unterwegs

BAMBERG. Donnerstagfrüh kurz vor 4 Uhr fiel in der Ludwigstraße ein Radfahrer auf, der dort in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle durch die Polizei zeigte der 37-jährige Mann drogentypische Auffälligkeiten, weshalb eine Blutentnahme unumgänglich war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.