21-Jährige schlägt in Diskothek zu

Unbekannte stehlen Konifere

BAMBERG. Eine etwa drei Meter hohe Konifere wurde Mittwochfrüh zwischen 3 Uhr und 4.45 Uhr vor einem Wohnanwesen an der Schranne gestohlen. Der Tatverdacht richtet sich gegen mehrere Jugendliche, die sich zur Tatzeit lärmend im Bereich der Schranne aufgehalten hatten. Das Nadelholzgewächs hat einen Zeitwert von etwa 150 Euro.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Unfallfluchten

  • BAMBERG. Sachschaden von etwa 1000 Euro wurde an einem blauen Skoda Oktavia angerichtet, der zwischen Freitag, 21.12.2018, und Mittwoch, 26.12.2018, in der Veit-Stoß-Straße von einem Unbekannten angefahren wurde. Der Pkw wies Schäden an der linken hinteren Heckstoßstange auf. Vom Verursacher fehlt bislang jede Spur.
  • BAMBERG. Zwischen dem ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag wurde in der Hauptsmoorstraße ein schwarzer Toyota Avensis am hinteren linken Heck angefahren. In diesem Fall hinterließ der Unfallverursacher Sachschaden von etwa 1500 Euro und machte sich ebenfalls aus dem Staub.

21-Jährige schlägt in Diskothek zu

BAMBERG. Sonntagfrüh zwischen 4 Uhr und 5 Uhr schlug eine 21-jährige Frau in einer Diskothek in der Franz-Ludwig-Straße völlig unvermittelt einer anderen jungen Frau ins Gesicht und trat ihr auch noch in den Unterleib. Das 25-jährige Opfer zog sich leichte Verletzungen zu. Die Polizei hat Ermittlungen wegen vorsätzlicher Körperverletzung gegen die 21-Jährige aufgenommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.