OB Starke hisst die Frankenfahne

OB Starke hisst die Frankenfahne

Ab heute weht der Frankenrechen dauerhaft am Bamberger Rathaus

Das Bamberger Rathaus ist seit heute/Freitag (6.7.) dauerhaft mit der Frankenfahne beflaggt. Oberbürgermeister Andreas Starke hisste sie am Freitag um 11 Uhr anläßlich des morgigen (7. Juli) Tags der Franken. Starke sprach von einem „Symbolischen Tag für Bamberg“. Ein Umdenken im Innenministerium habe es möglich gemacht. Die Frankenfahne gilt nicht als Hoheitszeichen sondern als Kultursymbol. Als „Werbung“ für die fränkische Sache darf sie jederzeit gehisst werden. Weiterlesen

Drei-Gänge-Menü für 5 Euro

Der Geschäftsführende Vorstand der AWO, Werner Dippold (2.v.l.), OB Andreas Starke, Seniorenbeirats-Vorsitzender Siegfried Greese und die städt. Seniorenbeauftragte Stefanie Hahn

Offener Mittagtisch im AWOSeniorenzentrum Gartenstadt

Der AWO Kreisverband Bamberg bietet in seinem Seniorenzentrum Gartenstadt täglich ein vollwertiges Menü mit drei Gängen für 5 Euro an. Dieses Angebot steht allen Bürgerinnen und Bürgern offen. Weiterlesen

Mozart & the Wolf Gang. Wolfgang Fink und Wolfgang Schlüter im Biennale-Vorgespräch über Wolfgang Amadeus

Von Musicouskuß

Wolfgang Schlüter? Sein Vor- und Nachnamensvetter, anderthalb Dekaden älter als das Original, spielte über lange Jahre Vibraphon in der NDR Big Band, arbeitete mit Erwin Lehn, Peter Herbolzheimer, Kurt Edelhagen und, Last, not Liszt, James Last zusammen. Weiterlesen

Abschied von bahnparalleler Innenstadttangente nehmen

Mit 40 Mio Euro zu aufwändig und zu teuer – GAL will Blick für Alternativen öffnen 

Pressemitteilung der GAL

„Den Tatsachen ins Auge sehen und umdenken“, das fordert GAL-Stadtrat Peter Gack in Bezug auf die bahnparallele Innenstadttangente, die seit Jahrzehnten als quasi-visionäre Planung durch die Bamberger Verkehrspolitik geistert und ebenso lange ergebnislos ihrer Realisierung harrt. Weiterlesen