Der Bürgerentscheid und die Konsequenzen

Jonas Glüsenkamp, Vorstand GAL Bamberg

Ein Paukenschlag. 75,4% der Bambergerinnen und Bamberger haben am vergangenen Sonntag für ein Ende des bisherigen Bebauungsplans auf der MUNA votiert. Doch wie geht es jetzt weiter? Was geben die Bürgerinnen und Bürger Oberbürgermeister und Stadtrat mit diesem Ergebnis mit auf den Weg? Die Notwendigkeit der Beseitigung der Altlasten und des Abreißens von Zäunen ist sicher breiter Konsens in der Stadtbevölkerung. Aber darüber hinaus? Weiterlesen

Psychologische Studie zur Schmerzwahrnehmung

Teilnehmende mit chronischen Nacken- oder Rückenschmerzen gesucht

Für eine Studie zum Einfluss von moderaten Alkoholmengen auf die Schmerzwahrnehmung sucht die Professur für Physiologische Psychologie der Universität Bamberg ab sofort Versuchsteilnehmerinnen und -teilnehmer. An dieser Studie haben bereits Personen ohne Schmerzproblematik teilgenommen. Nun führt das Forscherteam einen Vergleich mit Menschen durch, die unter chronischen Schmerzen leiden. Gesucht werden männliche und weibliche Personen mit chronischen Nacken- oder Rückenschmerzen im Alter von 30 bis 60 Jahren. Weiterlesen

Bei Kontrolle mutmaßliches Diebesgut sichergestellt

Ladendiebe unterwegs

BAMBERG. Am Dienstagvormittag wurde ein 71-jähriger Rentner beim Diebstahl von Bier und einem Stollen im Gesamtwert von 5 Euro in einem Lebensmittelgeschäft in der Bamberger Innenstadt erwischt. Wie sich herausstellte, hatte der Mann bereits am Montag in die Regale gegriffen und vier Flaschen Bier gestohlen. Weiterlesen