Streit am ZOB

Tasche ausgeräumt

BAMBERG. Ein 16-jähriger Bamberger befand sich am Freitagabend im Bereich der Rothofleite auf einer Party mit ca. 70 Gästen. Seine mitgeführte Tasche war unbeaufsichtigt abgestellt. Später stellte er fest, dass die Tasche ausgeräumt, und der Inhalt entwendet wurde. Neben Bargeld und persönlichen Dokumenten wurden u.a. ein Laptop, ein Bluetooth-Kopfhörer, zwei Surface-Stifte und ein Ersatz-Akku gestohlen. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 4.000,- Euro. Täterhinweise erbittet die PI Bamberg-Stadt unter der Telefonnummer 0951 / 9129 – 210.

Weiterlesen

Diebstahlsdelikte

  • BAMBERG In der Zeit vom Mittwoch auf Donnerstag wurde das Maskottchen eines Hundezubehör-Geschäftes in der Hallstadter Straße entwendet. Der Hund aus Kunststoff hat ein Gewicht von ca. 10 Kilo und war vor dem Geschäft abgestellt. Der Entwendungsschaden beträgt rund 50 Euro. Wer Hinweise zum Verbleib geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Bamberg Stadt in Verbindung zu setzen.
  • BAMBERG Am Freitagnachmittag beobachtete der Ladendetektiv eines Kaufhauses in der Fußgängerzone einen Mann dabei, wie er eine Sonnenbrille im Wert von rund 7 Euro entwendete. Der 50-jährige Dieb musste die Brille zurückgeben und erhält eine Anzeige wegen Ladendiebstahl.

Polizei stoppt betrunkenen Verkehrsteilnehmer

Polizei nimmt Reifendiebe fest

BAMBERG. Am frühen Freitagmorgen, kurz nach Mitternacht, wurde die Polizei über mehrere Personen auf dem Gelände eines Autohauses in der Kärntenstraße verständigt. Bei Eintreffen mehrerer Polizeistreifen stellten diese zwei wohnsitzlose Männer im Alter von 39 und 49 Jahren fest, die bereits ein knappes Dutzend Autoreifen in einen Transporter eingeladen hatten. Die Beamten nahmen die zwei Männer vorläufig fest; Ermittlungen wegen Diebstahls wurden bereits aufgenommen.

Weiterlesen

Diebstahl am Friedhof

Unbekannter bedient sich an Fahrrad

BAMBERG. Von einem Fahrrad, das am Dienstag, zwischen 11.15 Uhr und 17.05 Uhr, am Treppenaufgang zum Rathaus am Maximiliansplatz abgestellt war, entwendete ein unbekannter Täter eine schwarz/graue Fahrradtasche, in der sich ein Fahrradhelm im Wert von ca. 120 Euro befand.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Weiterlesen

Arbeitsunfall mit Gabelstapler

Fahrraddiebstahl

BAMBERG. Lediglich fünf Minuten hatte ein Mann am Montagnachmittag, zwischen 14.45 Uhr und 14.50 Uhr, ein schwarz/rotes Herren-Mountainbike der Marke Trek an der Hausmauer des Studentenwohnheims in der Straße ‚Obere Mühlbrücke‘ unversperrt abgestellt. Als der Mann zur Abstellörtlichkeit zurückkehrte, war das Fahrrad bereits von einem bislang unbekannten Täter entwendet worden. Der Entwendungsschaden liegt bei circa 2000 Euro.

Weiterlesen

Betrunkener belästigt Passanten und beleidigt Polizisten

Sackkarre gestohlen

BAMBERG. Am Freitag, zwischen 10 Uhr und 18 Uhr, wurde am Nikolaus-Lenau-Ring eine Sackkarre gestohlen, die vor einem Mehrfamilienhaus hinter einem Strauch abgestellt war. Die Sackkarre ist silber-rot und hat rote Griffe. Wer kann der Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 Hinweise zum Täter geben?

Weiterlesen

Kind mit Hundeleine um den Hals massiv gedrosselt – Tatverdächtiger in Haft

Kind mit Hundeleine um den Hals massiv gedrosselt – Tatverdächtiger in Haft

BAMBERG. Weil ein Mann im Bamberger Osten am Freitagabend ein Kind mit einer Hundeleine um den Hals massiv drosselte, sitzt dieser nun in Untersuchungshaft. Die Kriminalpolizei Bamberg und die Staatsanwaltschaft Bamberg haben die Ermittlungen wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Weiterlesen

Joint gefunden

Diebstahlsdelikte

  • BAMBERG. Ein hochwertiges Fahrrad im Wert von 1600,- Euro wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag im Paul-Keller-Ring entwendet. Das mit einem Schloß versperrte Mountainbike der Marke Commencal wurde zwischen 23.55 Uhr und 7.30 Uhr von einem Unbekannten gestohlen.
  • Bamberg. Das vordere Kennzeichen BA-IS 1001 wurde am Freitagnachmittag in der Pödeldorfer Straße entwendet. Es war an einem VW Golf angebracht gewesen.
  • Bamberg. Mehrere Badende wurden am Samstag, gegen 18.30 Uhr, im Bereich Bughof bestohlen. Die Geschädigten hatten persönliche Wertgegenstände unbeaufsichtigt liegen lassen, dies nutzte ein Unbekannter zum Diebstahl. Der Schaden wird von den insgesamt drei Geschädigten mit über 1000,- Euro angegeben.
Weiterlesen