Auseinandersetzung auf der Unteren Brücke

Haftbefehle gegen Tatverdächtige erlassen – Polizei sucht Zeugen

BAMBERG. Staatsanwaltschaft Bamberg und Polizei Bamberg-Stadt ermitteln gegen zwei männliche Personen im Alter von 19 und 21 Jahren, die am frühen Sonntagmorgen auf der Unteren Brücke in eine Auseinandersetzung verwickelt waren. Gegen beide wurden zwischenzeitlich Haftbefehle wegen gefährlicher Körperverletzung erlassen.

Weiterlesen

37-Jährige fuhr betrunken zur Polizei

Eingangstüre aufgehebelt

BAMBERG. Am Mittwochvormittag wurde die Polizei verständigt, dass ein bislang unbekannter Täter versucht hat, die Haupteingangstür zu einem Mehrfamilienhaus in der Tränkgasse aufzuhebeln. Die Tat hat sich im Zeitraum zwischen Montag, 12 Uhr und Mittwoch, 10 Uhr, ereignet. Die Tat scheiterte und der Täter gelangte nicht in das Anwesen. Der hierbei verursachte Sachschaden wird von der Polizei auf circa 500 Euro geschätzt.

Weiterlesen

Autofahrer hatten zu viel getrunken

Fenster an Imbiss aufgehebelt

BAMBERG. Zwischen Montagabend, 19.45 Uhr, und Dienstagfrüh, 5.20 Uhr, hebelte ein bislang unbekannter Täter das Fenster eines Imbiss in der Keßlerstraße auf und gelangte so ins Innere. Aus der Registrierkasse entwendeten der oder die Täter einen dreistelligen Geldbetrag, wobei es sich ausschließlich um Münzgeld handelte. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf circa 200 Euro.

Weiterlesen

Autofahrer mit 0,64 Promille aus dem Verkehr gezogen

Ladendieb war mit gestohlenem Fahrrad unterwegs

BAMBERG. Am Montagvormittag wurde in einem Geschäft in der Pödeldorfer Straße ein 25-jähriger Mann beim Diebstahl von Lebensmitteln im Wert von 2,30 Euro ertappt. Während der Anzeigenaufnahme durch die Polizei stellte sich dann noch heraus, dass der junge Mann mit einem schwarz/silberfarbenen Mountain-Bike der Marke 2Danger unterwegs war, das vermutlich im Vorfeld der Tat entwendet wurde. Die Polizei Bamberg-Stadt hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Arztpraxen aufgebrochen

Arztpraxen aufgebrochen

BAMBERG. Zwischen Samstag, 23 Uhr und Sonntag, 8 Uhr, brachen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in eine Arztpraxis am Kunigundendamm ein. Der oder die Täter hebelten zunächst eine Tür auf, bevor er oder sie in die Praxisräume gelangten. Dort wurde letztlich zwar nichts entwendet, allerdings Sachschaden in Höhe von allerdings circa 500 Euro verursacht.

Weiterlesen

Hund beerdigt

Sachbeschädigungen

  • Bamberg. Zwei Reifen eines geparkten Mercedes Sprinters wurden in der Siemensstraße beschädigt. Ein Unbekannter manipulierte die Reifen auf unbekannte Art und Weise, so dass diese platt waren. Der Schaden an den beiden Reifen summiert sich auf über 800,- Euro. Das Fahrzeug war im Zeitraum vom 28.04. bis zum 04.05. beschädigt worden.
  • Bamberg. Ein aufmerksamer Zeuge teilte der Polizei am Samstag, gegen 18.30 Uhr, zwei Sprayer im Bereich der Kettenbrücke mit. Durch die eingesetzten Streifen konnten zwei jugendliche Mädchen angetroffen werden. Die beiden hatten einen Mülleimer und einen Streugutkasten besprüht, sie werden wegen Sachbeschädigung angezeigt. Die beiden 17- und 15-jährigen Jugendlichen wurden ihren Eltern übergeben.
Weiterlesen