Motivierend und lösungsorientiert – Bamberger Professoren werden von UNICUM ausgezeichnet

Andrea Bartl und Markus Behmer im Kreis ihrer Studierenden. Foto: Tim Kipphan/Universität Bamberg

Andrea Bartl und Markus Behmer im Kreis ihrer Studierenden.
Foto: Tim Kipphan/Universität Bamberg

Das Magazin UNICUM BERUF schreibt jährlich den Wettbewerb „Professor des Jahres“ aus. Im Jahr 2016 sind eine Bamberger Professorin und ein Professor unter den Bestplatzierten: Weiterlesen

Jugendlicher sprüht Tierabwehrspray in Drogeriemarkt

Erneute Pkw-Aufbrüche

  • BAMBERG. Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Pödeldorfer Straße wurde in der Nacht von Montag auf Dienstag ein dort geparkter weißer Fiat aufgebrochen. Der Täter gelangte über die Fahrertüre ins Pkw-Innere und entwendete daraus einen Geldbeutel mit einem zweistelligen Bargeldbetrag und Ausweispapiere im Gesamtwert von 100 Euro. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro.
  • Weitere fünf Pkw-Aufbrüche ereigneten sich über das vergangene Wochenende im Stadtgebiet Bamberg. Hier wurden aus den aufgebrochenen Fahrzeugen teilweise Bargeld, eine Tasche sowie ein Mobiltelefon gestohlen. Die Höhe des angerichteten Sachschadens liegt im vierstelligen Euro-Betrag.

Weiterlesen

Wer hat Auseinandersetzung beobachtet

Autos zerkratzt

  • BAMBERG. In der Garage eines Mehrfamilienhauses in der Unteren Königstraße wurde bereits zweimal im November diesen Jahres ein schwarzer VW Beetle von einem Unbekannten verkratzt. Der Wagen wies Schäden an der Heckklappe, Heckstoßstange sowie an Kotflügeln auf, weshalb dem Fahrzeughalter Sachschaden von insgesamt 2500 Euro entstanden ist.
  • BAMBERG. In der Löwenstraße fiel am Sonntag, zwischen 2 Uhr und 13 Uhr, ein schwarzer VW Golf einem Sachbeschädiger zum Opfer. Am Fahrzeug wurden die beiden rechten Türen zerkratzt sowie eine Delle in der C-Säule des Wagens hinterlassen. Der angerichtete Schaden beläuft sich auf mindestens 2500 Euro.

Weiterlesen