Imposantes Machtzentrum

Die Vernissage begleiteten Alan Pajer (v.l.), Petr Burgr, Tomáš Oliva, Bürgermeister Dr. Christian Lange, Stadträtin Daniela Reinfelder, Stadtrat You Xie und Brigitte Riegelbauer, die seitens der Stadtverwaltung die Partnerschaft zu Prag I koordiniert. Foto: Stadtarchiv/Maria Deutsch

Ausstellung Prager Burg im Stadtarchiv

Die Städtepartnerschaft zwischen Bamberg und Prag I gedeiht auf vielen Ebenen. Den jüngsten Impuls setzt Alan Pajer, einst Hoffotograf von Václav Havel. Nach einer Ausstellung über den Poeten auf dem Präsidentenstuhl, gezeigt in Bamberg vor zwei Jahren, beglückt er die Domstadt mit einer weiteren Bilderflut im Stadtarchiv. Eingefangen ist die Prager Burg, imposant über der Metropole thronend. Die Ausstellung spiegelt ihre Funktion: aus jedem Winkel spricht Größe, die ideale Schaltzentrale für Staatenlenker.

Weiterlesen

Die Energiewende neu denken

Junge Liberale (JuLis)

Der letzte Bezirkskongress der Jungen Liberalen (JuLis) in Oberfranken stand ganz im Zeichen der Energiewende und der Frage wie die Ziele des Übereinkommens von Paris erreicht werden können. Nach einer kontroversen Diskussion sprachen sich die JuLis dafür aus einen frühzeitigen, deutschen Atomausstieg nochmal zu überdenken, europaweite Sicherheitsstandards einzufordern und entgegen nationaler Alleingänge erst die europäischen Kernkraftwerke abzuschalten, die am störanfälligsten sind oder deren Technik grundsätzlich in die Jahre gekommen ist. Der Antragsteller und stellv. Bezirksvorsitzende Gabriel Wölfel aus Selb im Landkreis Wunsiedel meint dazu:

Weiterlesen