Flucht vor Polizei endet im Gefängnis

Ladendiebstähle

  • BAMBERG. Ein 28-jähriger Mann wollte am Mittwochnachmittag Lebensmittel für knapp 15 Euro ohne Bezahlung aus einem Supermarkt im Bamberger Nord-Osten schmuggeln. Er wurde vom aufmerksamen Personal beobachtet und der Polizei überstellt.
  • BAMBERG. Bereits am vergangenen Samstag entwendeten drei noch unbekannte Männer im Alter zwischen 25 und 30 Jahren aus einem Drogeriegeschäft in der Bamberger Innenstadt vermutlich mit einer präparierten Einkaufstüte drei Parfumflaschen im Gesamtwert von knapp 580 Euro. Das Diebestrio hatte osteuropäisch/slawisches Aussehen, sie waren zwischen 175 und 180 cm groß, einer davon war von korpulenter Statur.

Weiterlesen