Von Darstellung und Selbstdarstellung in der Antike

Antrittsvorlesungen der klassischen Philologen Sabine Vogt und Markus Schauer

Mediale Inszenierung antiker Persönlichkeiten ist der Gegenstand der Antrittsvorlesungen der beiden klassischen Philologen Sabine Vogt und Markus Schauer. Unter dem Thema „Darstellung und Selbstdarstellung: Homer und Caesar“ stellen sie dar, inwieweit deren öffentliches Bild selbst- oder fremdbestimmt war. Weiterlesen

Lesetipp SZ: Kabarettist Georg Schramm „Die Kernenergie des Bösen ist die Habgier“

 Redaktion

Seit seinem legendären Auftritt bei den Demonstrationen in der Baden-Württembergischen Hauptstadt gegen „Stuttgart 21“ hängt sein Publikum noch inniger an seinen Lippen: Georg Schramm. Wir empfehlen einen ebenso pointierten Artikel der SZ über sein jüngstes Kabarett-Programm: Über allen Gipfeln ist Wut. Weiterlesen

Zufallsfund an einem späten Mittwoch im Juni, kurz nach halb sechs. Zu den Gedichten Ernst Günther Bleischs.

Sarabande

Tänzelt Tanja durch das Gras
haust im Garten Oliver –
neigen sich nieder
im Gras
zu Gloxinien –
Juli weht waldein
Juliblaue Bienenzeit –
hinschmilzt
zögernd
Einsamkeit –
das Duftdunkel
teilt
ein Pfauenschrei –
rot auf rot
der Klatschmohn schweigt

Ernst Günther Bleisch Weiterlesen