Widerstand nach Verdacht des Diebstahls

Dreister Rucksackdiebstahl

BAMBERG. Mittwochnacht um 2.30 Uhr unterhielt sich ein 45-Jähriger in einer Gaststätte in der Kleberstraße mit einem Mann und erzählte ihm, dass er 1000 Euro gewonnen hätte. Kurze Zeit später ging er mit dem Unbekannten zum Rauchen vor die Tür, während er seinen Rucksack neben den Spielautomaten in der Gaststätte stehen ließ. Unter dem Vorwand, auf die Toilette zu müssen, ging der unbekannte Mann zuerst wieder zurück ins Lokal. Als der 45-Jährige zurück in die Gaststätte kam, waren sein Rucksack und auch der seiner Frau sowie der Unbekannte verschwunden. Das gewonnene Geld befand sich zum Glück nicht im Rucksack.

Weiterlesen

Bamberger Linke Liste fordert Entlassung der Sicherheitsdienstfirma „Fair Guards“ des Bamberger Anker-Lagers

Bamberger Linke Liste

Nachdem mehrere Medien über den systematischen Missbrauch durch Sicherheitsdienstangestellte im Bamberger Anker-Lager berichtet haben und bisher keine weitreichenden Konsequenzen von der Regierung von Oberfranken gefolgt sind, fordert die Bamberger Linke Liste die Entlassung der Sicherheitsdienstfirma „Fair Guards“, die im Bamberger Anker-Lager tätig ist.

Weiterlesen

Rosen und Honigmesse im Bienengarten

Nicht nur zur Messe ein Gast, sondern auch im Bamberger Bienengarten zuhause: die Maler-Rose ‚Paul Gauguin‘. Foto: Bienen-leben-in-Bamberg.de

Am Sonntag, 16. Juni, findet von 14 bis 17 Uhr eine Rosen- und Honigmesse im Bienengarten der Bienen-InfoWabe statt. Im Vordergrund steht der Aspekt einer bienenfreundlichen Gartengestaltung.

Weiterlesen