Kunigundenfest am 27. Februar zu Ehren der Bistumspatronin / „Ich erschaffe das Licht und mache das Dunkel“

Nach dem Gottesdienst versammeln sich die Kunigunden auf dem Platz vor dem Diözesanmuseum, um sich zu ihrem Namenstag gratulieren zu lassen. Foto: Pressestelle Erzbistum Bamberg/Bernhard Kümmelmann

Nach dem Gottesdienst versammeln sich die Kunigunden auf dem Platz vor dem Diözesanmuseum, um sich zu ihrem Namenstag gratulieren zu lassen. Foto: Pressestelle Erzbistum Bamberg/Bernhard Kümmelmann

Zum Fest der Bistumspatronin, der heiligen Kunigunde, werden am Samstag, 27. Februar, mehrere Hundert Gäste in Bamberg erwartet. Weiterlesen

Scheiben eingeschlagen und eingewiesen

Geldbeuteldiebstahl

BAMBERG. In einem Supermarkt wurde am Donnerstagmorgen einer Kundin die Geldbörse mit einem zweistelligen Bargeldbetrag gestohlen. Zwar wurde kurze Zeit später der Geldbeutel in der Obstabteilung wieder aufgefunden, allerdings hatte sich zwischenzeitlich ein Unbekannter das Bargeld daraus genommen. Weiterlesen