Weihnachtsbaum gestohlen

Weihnachtsbaum gestohlen

BAMBERG. Vor dem Haupteingang eines Hotels in der Dominikanerstraße hat ein Unbekannter am Samstagabend kurz vor 22.30 Uhr einen geschmückten Weihnachtsbaum gestohlen. Der Tatverdacht richtet sich gegen zwei Männer, beide Anfang 20 Jahre alt. Einer davon war komplett schwarz gekleidet und trug weiße Schuhe; der Mittäter war ebenfalls schwarz gekleidet und hatte weiße Streifen seitlich an der Hose. Der Entwendungsschaden wird von der Polizei auf etwa 100 Euro beziffert.

Täterhinweise nimmt die PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Weiterlesen

Leichtverletzte bei Brand in Asylbewerberunterkunft

PRIESENDORF, LKR. BAMBERG. Zahlreiche Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehren, des Rettungsdienstes und der Polizei beschäftige Sonntagnacht ein Brand in Priesendorf. Mehrere Bewohner erlitten leichte Verletzungen und es entstand hoher Sachschaden. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Fahranfänger mit Alkohol

Lebensmittel und Alkoholika entwendet

Bamberg. Am 4.12.2021, gegen 14:10 Uhr bezahlte ein 33 Jahre alter Mann in einem Supermarkt in Gaustadt mehrere Waren an der Kasse. Offensichtlich hatte er aber weitere Waren unter seiner Kleidung versteckt und wurde deshalb durch den Filialleiter ins Büro gebeten. Da er dort anfing mit einem mitgeführten Messer herumzuspielen, wurde die Polizei hinzugezogen. Letztendlich konnten bei der Durchsuchung des Mannes Waren im Wert von ca. 130 Euro aufgefunden werden. Da es sich bei einem Teil der Waren um verderbliche Lebensmittel handelte, mussten diese entsorgt werden. Den Ladendieb erwartet nun eine Anzeige wegen eines Diebstahls mit Waffen, sowie eine Anzeige wegen Sachbeschädigung. Ein längerfristiges Hausverbot wurde ausgesprochen.

Weiterlesen

Den Sportanzug darunter gezogen

Kosmetikartikel wurden nicht bezahlt

BAMBERG. Donnerstagmittag, gegen 13:15 Uhr, wurden in einem Supermarkt in der Starkenfeldstraße zwei Frauen von einem Angestellten beim Diebstahl erwischt. Während eine 43-Jährige Kosmetikartikel im Wert von ca. 33 Euro in ihre Handtasche steckte, legte eine 28-Jährige Kosmetika im Wert von ca. 31 Euro in den Kinderwagen ihres Kleinkindes. Beide Frauen zahlten an der Kasse nur einen kleinen Teil der Artikel.

Weiterlesen

Stadtrat fasst einstimmigen Beschluss zur Langen Straße

Langjähriges grünes Anliegen wird umgesetzt

GRÜNES BAMBERG
Zeichnung: Rebecca Haas

Kaum eine andere Straße steht so im Fokus öffentlicher Diskussionen wie die Lange Straße. Verkehr, Einzelhandel, Aufenthalt, Dienstleistungen – es gibt viele scheinbare Konflikte um die Nutzung der begrenzten Fläche. Lange Zeit hat es dabei keine Stadtratsmehrheit für einen Lösungsansatz gegeben, der immer wieder von Grünes Bamberg vorgetragen wurde: Der niveaugleiche Umbau – ein Straßenraum ohne Gehwege also, den sich alle Nutzerinnen und Nutzer gleichberechtigt teilen.

Weiterlesen

Betrüger erbeuten vierstelligen Betrag

BAMBERG. Bereits am vergangenen Freitagabend betrat ein bislang unbekanntes Betrügerpaar ein Geschäft im Bamberger Mainfrankencenter. Unter einem Vorwand ließen sie sich einen Teil des Bargeldbestandes zeigen. Nachdem die beiden wieder verschwunden waren, stellte eine Mitarbeiterin fest, dass eine vierstellige Summe fehlte. Die Kriminalpolizeiinspektion Bamberg hat die Ermittlungen übernommen.

Weiterlesen

An fremden Strom bedient

Etikett von Handyhülle entfernt

BAMBERG. Mittwochnachmittag gegen 16:20 Uhr konnte in einem Bekleidungsgeschäft am Grünen Markt eine 14-Jährige dabei beobachtet werden, wie sie von einer Handyhülle im Wert von ca. 5 Euro das Etikett entfernte und den Laden verlassen wollte, ohne die Hülle zu bezahlen. Am Ausgang wurde sie von einer Mitarbeiterin angesprochen. Anschließend musste die Schülerin die eintreffende Polizeistreife zur Polizeidienststelle begleiten. Dort wurde sie ihrer Mutter übergeben.

Weiterlesen

Sturz über Bauzaun endet im Krankenhaus

Kennzeichen entwendet

BAMBERG. In der Zeit zwischen Mittwochabend, 24.11.2021, und Donnerstagnachmittag, 25.11.2021, entwendeten Unbekannte von einem in der Pödeldorfer Straße abgestellten weißen Lkw das vordere Kennzeichen.

Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 entgegen.

Weiterlesen