Nach Krankenhausaufenthalt Fahrrad weg

Nach Krankenhausaufenthalt Fahrrad weg

BAMBERG. Eine 46-Jährige Bambergerin stellte ihr Fahrrad am Freitagmorgen, 19.2.2021, am Fahrradständer vor dem Klinikum Bamberg ab. Als sie Dienstagnachmittag aus dem Klinikum entlassen wurde, musste sie feststellen, dass ihr dort abgestelltes Trekkingrad samt Schloss entwendet wurde. Das graue Trekkingrad mit blauer Aufschrift hat einen Wert von ca. 1.100 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr.: 0951/9129-210 entgegen.

Weiterlesen

Pfingstausstellung auf der Giechburg

Landratsamt Bamberg

Künstlerinnen und Künstler aus der Region können am 29. April 2021 wieder ihre Werke im Bergfried abgeben

Der Landkreis Bamberg veranstaltet – vorbehaltlich möglicher Einschränkungen durch die Corona-Pandemie – in diesem Jahr wieder seine traditionelle Pfingstausstellung auf der Giechburg. Von Pfingstsamstag, 22. Mai bis Sonntag, 27. Juni 2021 werden im Bergfried Gemälde, Skulpturen, Schnitzereien u.ä. heimischer Künstlerinnen und Künstler präsentiert.

Weiterlesen

Werner Kohn bestückt das Kunstfenster

Die Kamera immer dabei: Werner Kohn vor dem Bürgerlabor in der Hauptwachstraße.
Foto: Pressestelle/Steffen Schützwohl
Stadt Bamberg

Mit einer Fotokomposition zum Thema Corona-Lockdown bestückt der bekannte Bamberger Fotograf Werner Kohn in dieser Woche das Kunstfenster im Bürgerlabor in der Hauptwachstraße. Das „Lockdown“ betitelte Werk stellt zwei Motive aus gleicher Perspektive nebeneinander: Während in der Vor-Corona-Zeit ein Straßenkünstler mit Gitarre an der Ecke Obere Sandstraße / Kasernstraße entspannt an einer Hausfassade lehnt, ist der gleiche Ort im Lockdown verwaist, menschenleer und geradezu steril.

Weiterlesen