Bahnausbau: Auslegungsfrist bis 31. März verlängert!

Stadt Bamberg

Einwendungsmöglichkeit für Betroffene jetzt bis zum 14. April

Die Frist zur Einsichtnahme in die Unterlagen zum Bahnausbau durch Bamberg wird um gut drei Wochen verlängert. Das teilt die Regierung von Oberfranken heute (19.2.2021) mit. Grund sind fehlerhafte digitale Unterlagen. Die Frist endet nun erst am 31. März und nicht wie ursprünglich vorgesehen bereits am 8. März. Damit verschiebt sich auch die Einwendungsfrist für Betroffene, die nun am 14. April endet und nicht am 22. März.

Weiterlesen

7-Tages-Inzidenz unter 100

Stadt und Landkreis Bamberg

Ausgangssperre im Landkreis Bamberg ab Samstag, 20. Februar, 0 Uhr, aufgehoben

Kitas, Grund- und Förderschulen sowie weitere Abschlussklassen sowohl in der Stadt als auch im Landkreis Bamberg öffnen wie geplant am Montag, 22. Februar. Für den Landkreis Bamberg entfällt auch die nächtliche Ausgangssperre ab Samstag, 20. Februar, 0 Uhr. Diese Entscheidung konnte die Koordinierungsgruppe „Corona“ unter der Leitung von Landrat Johann Kalb am Freitag treffen, nachdem der 7-Tages-Inzidenz-Wert auch für den Landkreis länger als sieben Tage unter der Marke von 100 lag.

Weiterlesen