Ausstellung porträtiert „Mutbürger“ bei der Flüchtlingshilfe

groart.de
An der Wäschespinne hängen Utensilien, die in der täglichen Integrationsarbeit gebraucht werden. Sie symbolisiert das Netzwerk der Helfer. Foto: groart.de

An der Wäschespinne hängen Utensilien, die in der täglichen Integrationsarbeit gebraucht werden. Sie symbolisiert das Netzwerk der Helfer. Foto: groart.de

Die Wanderausstellung „Fluchthelfer“ zeigt Projekte aus ganz Bayern, die dabei helfen, Schutzsuchende Menschen in Deutschland zu integrieren. Am 26. Januar ist die Ausstellung in Nürnberg eröffnet worden. Weiterlesen