Ruhestörung

Diebstahlsdelikte

BAMBERG. Bereits am Donnerstag wurde zwischen 18:45 Uhr und 23 Uhr in der Georgenstraße von einem bislang unbekannten Täter ein braunes Damen-Citybike mit auffällig weißen Reifen und je einem Fahrradkorb vorne und hinten entwendet. Hinweise auf Tat oder Täter nimmt die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt gerne unter der Rufnummer 0951/9129-210 entgegen.

Verkehrsunfälle

BAMBERG. Am Samstag Morgen kam es auf der Kreuzung Annastraße/Pödeldorfer Straße zu einem Verkehrsunfall mit circa 20.000 Euro Sachschaden. Ein 52-jähriger VW-Golf-Fahrer bog von der Annastraße nach links in die Pödeldorfer Straße ein und übersah dabei einen bevorrechtigten Toyota Avensis. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde zum Glück niemand verletzt.

Fahren trotz Fahrverbot

BAMBERG. Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 47-jähriger PKW-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass gegen ihn ein rechtskräftiges Fahrverbot besteht. Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt, die Weiterfahrt untersagt.

Ruhestörung

BAMBERG. Am Samstag hielt eine Polizeistreife eine Gruppe von 10 Jugendlichen an, die in Partylaune mit einem Bluetooth-Lautsprecher die Innenstadt lautstark beschallten. Zur Unterbindung weiterer Ruhestörungen wurde die Box sichergestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.