Alkoholisiert am Lenker und Steuer

Unfallflucht

BAMBERG. Am Freitagmorgen, gegen 6.50 Uhr kam es Am Börstig zu einem Verkehrsunfall. Hierbei übersah ein Pkw-Fahrer beim Abbiegevorgang zum Berliner Ring ein entgegenkommendes Fahrzeug. Trotz massiven Beschädigungen entfernte sich der Unfallverursacher ohne Angabe seiner Personalien.
Die Polizei sucht nun Zeugen. Diese werden gebeten sich unter der Tel. 0951/ 9129-210 zu melden.

Alkoholisiert am Lenker und Steuer

  • BAMBERG. Am Freitag gegen 21.30 Uhr wurde ein 48-jähriger Mann bei dem Versuch beobachtet auf sein Fahrrad zu steigen. Nachdem er stark schwankte, wurde er einer Kontrolle unterzogen. Hierbei zeigte sich der Mann deutlich alkoholisiert, weswegen ihm die Fahrt untersagt wurde.
  • Ebenfalls alkoholisiert unterwegs war ein Pkw-Fahrer in der Pödeldorfer Straße. Dieser wurde aufgrund seiner auffälligen Fahrweise Samstagfrüh, kurz nach 3.30 Uhr einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,28 o/oo. Dem Fahrer erwartet nun eine Strafanzeige aufgrund Trunkenheit im Verkehr.

Körperliche Auseinandersetzung

BAMBERG. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Freitag gegen Mitternacht in einem Stadtbus. Als drei junge Männer den Bus am Bahnhof verlassen wollten, beleidigten sie den Busfahrer. Dieser stellte die Männer zur Rede, worauf er ins Gesicht geschlagen wurde. Der Busfahrer wurde hierdurch leicht verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.