Schwer verletzte Radfahrerin – Wer hat den Unfall beobachtet

Fahrrad war am nächsten Morgen weg.

BAMBERG. Bereits zwischen Freitagabend den 8.10.2021 und Samstagfrüh den 9.10.2021 wurde ein in Wildensorg abgestelltes Fahrrad entwendet. Das blau-silberne Mountainbike stand versperrt in der Straße „Die Bergner“ und hat einen Wert von ca. 200 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 entgegen.

Schwer verletzte Radfahrerin – Wer hat den Unfall beobachtet

BAMBERG. Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person kam es am Mittwochabend gegen 18:30 Uhr in der Friedrichstraße. Hier fuhr ein 24-Jähriger mit seinem BMW vom Wilhelmsplatz kommend Richtung Innenstadt und fuhr an einer 63-jährigen Radfahrerin vorbei, die sich auf dem Fahrradweg befand. Als er plötzlich einen Schlag hörte und in den Rückspiegel sah, sah er die Fahrradfahrerin am Boden liegen. Die eintreffende Polizeistreife konnte an dem BMW Kratzer feststellen. Die Fahrradfahrerin musste mit einem Schädelhirntrauma ins Klinikum Bamberg gebracht werden.

Wie es genau zu dem Unfall kam, konnte bislang nicht geklärt werden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 zu melden.

Weiterfahrt unterbunden

BAMBERG. Weil ein 42-Jähriger mit seinem Roller in der Zollnerstraße sehr langsam und unsicher unterwegs war, wurde er von der Polizei Bamberg angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass der 42-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Roller samt Schlüssel seiner dazukommenden Ehefrau übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.