Unter Drogen

Diebstahlsdelikte

  • Bamberg. Aus einer Umkleidekabine eines Bekleidungsgeschäftes in der Bamberger Innenstadt wurde am Freitag, zwischen 12.15 Uhr und 12.25 Uhr, eine dort abgestellte Tasche entwendet. Der Geschädigten entstand dadurch ein Schaden von 375 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter Tel. 0951/9129-210.
  • Ein weiterer Diebstahl wurde von der Skaterbahn in der Pödeldorfer Straße gemeldet. Hier wurde einem 10-Jährigen eine abgelegte Tasche entwendet, darin befand sich unter anderem ein Handy. Der Schaden hier beträgt ca. 50 Euro.

Unter Drogen

  • Bamberg. Offenbar unter Drogen war am Freitag, gegen 20 Uhr, ein Bamberger unterwegs. Der 30-Jährige war mit seinem E-Scooter in der Weißenburgstraße in eine Verkehrskontrolle geraten, dabei wurde festgestellt, dass er kurz zuvor Marihuana konsumiert hatte. Bei dem Scooterfahrer wurde eine Blutentnahme durchgeführt.
  • Bamberg. Zu einer tätlichen Auseinandersetzung wurde die Polizei am Samstag, gegen 0.30 Uhr, in die Lichtenhaidestraße gerufen. Ein 30-Jähriger hatte dort auf zwei andere Männer eingeschlagen, diese wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Hintergründe der Schlägerei sind noch nicht genau bekannt, alle Beteiligten waren angetrunken. Die Ermittlungen dauern an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.