Diebesgut im Wert von 4.000 Euro sichergestellt

Bierdosen im Rucksack versteckt

BAMBERG. Donnerstagmorgen gegen 11 Uhr konnte ein Angestellter eines Supermarktes in der Starkenfeldstraße einen 45-Jährigen dabei beobachten, wie er sieben Dosen Bier in seinem Rucksack verstaute. An der Kasse zahlte er lediglich eine Dose, die anderen sechs im Wert von ca. 8 Euro wollte er aus dem Laden schmuggeln.

Nach Diebstahl in die Gefängniszelle

BAMBERG. In einem Supermarkt in der Langen Straße wurde ein 28-Jähriger am Donnerstagabend kurz vor 20 Uhr angesprochen, als er den Laden verlassen wollte. Der Filialleiter konnte beobachten, wie der Mann seine Taschen mit Lebensmitteln im Wert von über 50 Euro vollstopfte, die er dann nicht bezahlen wollte. Die eintreffende Polizeistreife konnte weiterhin feststellen, dass gegen den Ladendieb mehrere Verfahren offen sind und er mit Haftbefehl gesucht wird.

Diebesgut im Wert von 4.000 Euro sichergestellt

BAMBERG. Die Polizei Bamberg hatte am Donnerstag gegen 21:45 Uhr die Wohnung eines 31-Jährigen im Bamberger Osten durchsucht. Grund hierfür war, dass der Mann in Frankfurt am Main in einem Drogeriemarkt beobachtet wurde, wie er Waren im Wert von fast 700 Euro entwendete, in seinem Fahrzeug verstaute und flüchtete. Die Polizei Frankfurt konnte den Mann allerdings stellen und Diebesgut im Wert von 1.500 Euro sicherstellen. Der dortige Amtsrichter ordnete daraufhin die Durchsuchung seiner Wohnung in Bamberg an. Die Polizei Bamberg konnte tatsächlich weiteres Diebesgut im Wert von ca. 2.500 Euro finden.

Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden

BAMBERG. Donnerstagmittag gegen 13:50 Uhr wollte eine 76-Jährige mit ihrem Honda von der Katzheimerstraße in die Scheubelstraße abbiegen und übersah dabei eine 31-Jährige vorfahrtsberechtigte Audi-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden so beschädigt, dass Öl auslief, weshalb die Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Verletzt wurde Niemand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.