Alkoholdelikte

Diebstahlsdelikt

BAMBERG. Im Rahmen der Fahndung konnte ein flüchtiger Täter am Freitagvormittag gegen 11.30 Uhr in der Veit-Stoß-Straße gestellt werden. Der 32-Jährige hatte zuvor in der Zollnerstraße das Fahrrad und die daran befindliche Umhängetasche eines 40-Jährigen entwendet. Der Gesamtwert der Beute beträgt etwa 2000 Euro.

Sachbeschädigung

BAMBERG. Ein bisher unbekannter Täter hat am Freitagabend zwischen 22 und 23 Uhr in der Holzgartenstraße das Glassegment einer Haustüre eingeschlagen. Dabei entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben und Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten sich mit der PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall

BAMBERG. Alleinbeteiligt stürzte ein 16-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad am Freitagnachmittag gegen 13.15 Uhr in der Memmelsdorfer Straße. Er war auf der Fahrbahnmarkierung ausgerutscht. Der Fahrer wurde leicht verletzt durch den Rettungswagen zum Arzt verbracht. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 100 Euro.

Alkoholdelikte

BAMBERG. Drei Verkehrsteilnehmer, welche unter Alkoholeinfluss standen konnten in der Nacht am Wochenende im Rahmen allgemeiner Verkehrskontrollen festgestellt werden. Alle mussten sich aufgrund dessen einer Blutentnahme unterziehen:

  • Weil ein 26-Jähriger und ein 22-Jähriger verbotenerweise zu zweit auf einem E-Scooter unterwegs waren wurden sie am Samstagmorgen gegen 3.30 Uhr in der Oberen Sandstraße einer Kontrolle unterzogen. Ein hierbei durchgeführter Alkohol-Test beim 26-jährigen Fahrzeugführer ergab einen Wert von 1,08 Promille.
  • Einen Wert von 1,94 Promille ergab der Alkohol-Test bei einem 31-Jährigen, welcher am Samstagmorgen gegen 1 Uhr mit seinem Fahrrad in der Nürnberger Straße unterwegs war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden.
  • Weil sie Schlangenlinien fuhr, wurde eine 25-Jährige Radfahrerin am Freitagmorgen gegen 4 Uhr am Markusplatz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Alkohol-Test ergab einen Wert von 2.24 Promille. Aufgrund ihres auffälligen Verhaltens lag zusätzlich der Verdacht auf Drogenkonsum vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.