Unfallbeteiligter und Zeugen gesucht

Mit Alkohol eingedeckt

Bamberg. Am Freitagnachmittag schlug die elektronische Diebstahlsicherung in einem Verbrauchermarkt in der Forchheimer Straße an, als ein 48-jähriger Kunde den Kassenbereich verlassen wollte. Wie sich herausstellte, hatte der Mann sieben Whiskeyflaschen im Gesamtwert von 220 Euro in seinem mitgeführten Rucksack deponiert. Eine Anzeige wegen Ladendiebstahl ist die Folge.

Briefkasten beschädigt und Beamte beleidigt

Bamberg. Anwohner in der Neuerbstraße hörten am Freitag kurz nach 18 Uhr einen lauten Schlag auf der Straße. Nachdem die Zeugen feststellten, dass ein Pärchen den Briefkasten des Anwesens beschädigt hatte, hielten sie den 26-jährigen Mann und seine 21-jährige Begleiterin bis zum Eintreffen der Polizei fest. Hierbei kam es zu Beleidigungen seitens des Paares gegenüber den hinzukommenden Polizeibeamten und der Zeugin.

Unfallbeteiligter und Zeugen gesucht

Bamberg. Am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr wollten zwei Pkws vom Marienplatz kommend nach links in den Kunigundendamm abbiegen. Das erste abbiegende Fahrzeug schnitt hierbei einen entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten 34-jährigen Radfahrer, weshalb dieser abbremsen musste. Der nachfolgende zweite 29-jährige Abbieger übersah den Radfahrer gänzlich und es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich ins Klinikum verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 2000 Euro.

Die Polizei sucht nun den Fahrer/Fahrerin des zuerst abbiegenden dunklen Kleinwagens oder unbeteiligte Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 0951/9129-210 zu melden.

Unter Alkoholeinfluss

Bamberg. Ein 35-jähriger Radfahrer wurde am Freitagabend in der Kleberstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen und hierbei Alkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,94 Promille, weshalb sich der Mann einer Blutentnahme unterziehen lassen musste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.