In Supermärkten bedient

Lebensmittel versteckt und später eingesammelt

BAMBERG. Dienstagabend gegen 18:15 Uhr versteckte ein ca. 20-Jähriger in einem Lebensmittelgeschäft in der Langen Straße mehrere Lebensmittel quer im Laden und verließ diesen anschließend. Wenig später sammelten zwei ca. 25-Jährige die Ware ein und steckten sie in mitgebrachte Tragetaschen und verließen den Laden, ohne zu bezahlen. Der Entwendungsschaden wird auf ca. 15 Euro geschätzt.

In Supermärkten bedient

  • BAMBERG. Dienstagvormittag gegen 11:10 Uhr konnte ein Angestellter eines Supermarktes in der Starkenfeldstraße einen 40-Jährigen dabei beobachten, wie er mehrere Nahrungsmittel unter seiner Kleidung versteckte und den Laden verließ, ohne diese zu bezahlen. Bei Durchsuchung des 40-Jährigen konnte auch eine Nagelschere und eine Nagelfeile gefunden werden. Das Diebesgut hat einen Wert von ca. 25 Euro.
  • Im gleichen Laden wurde gegen 17 Uhr ein 30-Jähriger beim Diebstahl von Waschgel erwischt. Dieses hatte einen Wert von ca. 6 Euro.
  • Gegen 11:30 Uhr wollte ein Unbekannter in der Pödeldorfer Straße sechs Brötchen bezahlen und sich einen Pfandbon auszahlen lassen. Mehrere Dosen Energie-Drink, Schokolade und Rasierklingen legte er nicht aufs Band. Darauf angesprochen, ergriff er die Flucht und floh Richtung Stadtmitte.

Hochwertige Turnschuhe haben neuen Besitzer

BAMBERG. Zwischen Montag, den 29.3.2021, und Ostermontag entwendeten Unbekannte aus einem Hausflur in der Heiliggrabstraße zwei Paar hochwertige Turnschuhe. Die Sammlerstücke haben einen Wert von ca. 700 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 entgegen.

Reifenventil abgeschraubt

BAMBERG. Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen ließen Unbekannte von einem in der Siemensstraße abgestellten silbernen Kia aus dem vorderen rechten Reifen die Luft und nahmen das Ventil mit.

Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 entgegen.

Unfallflucht

BAMBERG. Dienstag zwischen 6:15 Uhr und 14 Uhr wurde ein Am Börstig abgestellter weißer BMW von Unbekannten angefahren. Ohne sich um den abgefahrenen Spiegel und damit entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher vom Unfallort.

Täterhinweise nimmt die Polizei Bamberg-Stadt unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 entgegen.

Ein Gedanke zu „In Supermärkten bedient

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.