Unbekannte beschädigen zwei Autos

Ladendiebstahl

BAMBERG. Am Samstagnachmittag sprang die Alarmanlage eines Drogeriemarktes in der Bamberger Innenstadt an. Grund hierfür war, dass ein 59-jähriger Mann ein Parfum im Wert von knapp 95 Euro stehlen wollte. Der Langfinger flüchtete aus dem Laden, konnte aber von einem Passanten festgehalten werden. Der Mann muss sich wegen Ladendiebstahls verantworten.

Unbekannte beschädigen zwei Autos

BAMBERG. In der Hainstraße wurden gleich zwei Autos beschädigt.

  • Ein weißer BMW X 5 wurde zwischen dem 15.2.2021 und 20.2.2021 rundum verkratzt. Zudem trat der Täter noch eine Delle in die Beifahrertüre, weshalb die Polizei von einem Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro ausgeht.
  • Zwischen Samstag, 16.00 Uhr, und Sonntag, 13.30 Uhr, wurde dann noch der rechte Außenspiegel eines grauen Dacia Sandero abgetreten. Hier geht die Polizei von Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro aus.

Täterhinweise werden unter Tel.: 0951/9129-210 der PI Bamberg-Stadt entgegen genommen.

Radfahrer überschlägt sich

BAMBERG. Aus Unachtsamkeit stürzte am Sonntagnachmittag ein 53-jähriger Radfahrer in der Geisfelder Straße, weil er dort auf eine Grünfläche neben dem Radweg kam. Der Mann überschlug sich mit seinem Fahrrad, wurde aber glücklicherweise nicht verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.