Fußgängerin angefahren

Fußgängerin angefahren

Bamberg. Zu einem Unfall mit einer Fußgängerin sucht die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt Zeugen. Am Freitag, gegen 10 Uhr, überquerte in der Oberen Königstraße eine 54-jährige Fußgängerin die Fahrbahn und stieß dabei gegen einen fahrenden VW Up. Dieser war kurz zuvor vom Fahrbahnrand angefahren. Die 54-jährige Bambergerin wurde verletzt, sie kam zur medizinischen Behandlung ins Klinikum.

Unfallfluchten

  • Bamberg. Aus der Würzburger Straße wurde am Freitag, gegen 11 Uhr, eine Unfallflucht gemeldet. Ein am Straßenrand geparkter Seat wurde angefahren, der linke Außenspiegel wurde abgerissen. Der Unfallverursacher flüchtete, die Ermittlungen dauern an.
  • Eine weitere Unfallflucht ereignete sich in der Mittelstraße. Auch hier wurde ein geparkter Pkw angefahren, diesmal wurde gegen die vordere Stoßstange gefahren. Der Unfall konnte beobachtet werden, der Verursacher konnte so schnell ermittelt werden. Es war Sachschaden in Höhe von 500,- Euro entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.