Anmeldung Corona-Impfung: Ü80-Jährige haben Vorrang

Stadt Bamberg

Anmeldung telefonisch und per Mail möglich

Aus aktuellem Anlass weisen das Impfzentrum sowie Stadt und Landkreis Bamberg darauf hin, dass eine Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum Bamberg ausschließlich nur für Bürgerinnen und Bürger über 80 Jahren per Mail oder telefonisch möglich ist.

Die Drähte im Impfzentrum Bamberg sind in den vergangenen Tagen heiß gelaufen. Hintergrund: Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen möchten sich für die Covid 19-Impfung anmelden. Derzeit läuft aber erst die erste Stufe der Schutzimpfung. In der können sich ausschließlich Personen über 80 Jahre impfen lassen. Dieser Personenkreis kann sich seit dem 15. Januar telefonisch oder per Mail registrieren lassen.

Alle anderen Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die Leitungen für die über 80-Jährigen freizuhalten und sich über das Onlineportal www.impfzentren.bayern.de für ihre Impfung aufnehmen zu lassen. Die Termine werden dann entsprechend dem von der Ständige Impfkommission (STIKO) vorgegebenen Stufenplan vergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.