Erstmals mehr als 400 aktiv Infizierte

Landratsamt Bamberg

Bamberg – Zum Beginn des Monats November hat die Zahl der aktiv Infizierten in Stadt und Landkreis Bamberg mit 401 einen neuen Rekordwert erreicht. So viele nachgewiesene Infektionen gab es seit Beginn der Pandemie noch nicht. Der neue Höchstwert wurde erreicht, nachdem am Wochenende 110 Neuinfektionen gemeldet wurden. 169 Infizierte gibt es in der Stadt, 232 im Landkreis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.