Tödliche Dorfweihnacht

Der neue Weihnachtskrimi von Friederike Schmöe

Wer dachte, die Advents- und Weihnachtszeit besteht nur aus Glühwein, Plätzchen und kuscheligen Sofaabenden, wird von der Autorin Friederike Schmöe eines besseren belehrt. Mit »O du fröhliche, o du grausige« veröffentlicht sie bereits ihren siebten Weihnachtskrimi. Im Fokus der Handlung steht die freie Journalistin Bella, deren durchgeplantes Leben in der vorweihnachtlichen Dorfidylle plötzlich aus den Fugen gerät. Als eines Abends das Aupairmädchen Mariella Opfer eines Autounfalls wird, ist Bellas detektivischer Spürsinn geweckt. Ihre Nachforschungen bringen geheime Drogengeschäfte ans Licht, was die Einwohner mehr als verärgert. Auch ihre Familie ist wenig begeistert von Bellas neuen Ambitionen und scheint etwas zu verbergen. Unterhaltsam beschreibt Friederike Schmöe das tägliche Leben zwischen Familienverpflichtungen und beruflicher Frustration und kombiniert dies mit einem spannenden Fall, der die LeserInnen hinter die Fassaden der heilen, weihnachtlichen Dorfwelt blicken lässt.

Zum Buch

Bella will nicht mehr als freie Mitarbeiterin der Zeitung Termine wahrnehmen, die Egos ihrer Familie kraulen und sich für Dorf-Events engagieren, sondern endlich einen Job als Reporterin! Leider stehen die Chancen für sie, mit ihren 50 Jahren, nahezu bei null. Als Bella eines Abends eine sterbende Frau auf der Landstraße findet, sieht sie ihre Chance gekommen: Sie will über »ihren Fall« schreiben. Doch was als Unfall mit Fahrerflucht beginnt, entpuppt sich als weihnachtliches Dorfdrama, und Bellas Familie steckt mittendrin …

O du fröhliche, o du grausige
Friederike Schmöe

250 Seiten
EUR 12,00
ISBN 978-3-8392-2744-2
Gmeiner-Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.