FrauSein

Beobachtend zwei KäferInnen,
die orientierungslos in Haaren hingen,
welche
gefärbt, onduliert,
geföhnt, frisiert
und
Haarspray fixiert

fragt’ ich; ob wir Frauen von Sinnen
und orientierungslos wie diese KäferInnen?

Ob unser man(n)-gefällig-Sein,
das eingezwängt in Draht und Fischbein
verstärkte Brust- und Hüfthalter
und and’re Köperformgestalter,
eher eine Hühnerkäfighaltung ist,
in der Frau das FrauSein vergisst?

© Cornelia Stößel 2020 / August

https://schreibwerkstatt-wortwerke.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.