Corona: Bürgertelefon wird eingestellt

Stadt Bamberg

Aufgrund der immer weiter sinkenden Nachfrage wird das seit Anfang März bei der Stadt Bamberg geschaltete Bürgertelefon (0951/85-2525) bei allgemeinen Fragen rund um das Thema Covid-19 (Verhaltensmaßnahmen, Schulschließungen etc.) am Freitag, den 12. Juni ab 12 Uhr eingestellt. Die Hotline der städtischen Wirtschaftsförderung (0951/87-1313) für betroffene Wirtschaftsunternehmen hingegen bleibt während der normalen Dienstzeiten (Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr) freigeschalten.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich bei allen Fragen rund um Corona an die Hotline des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) unter der Telefonnummer: 09131/6808 5101 (täglich in der Zeit von 08:00-18:00 Uhr) zu wenden. Weitere Informationen sind auch unter www.lgl.bayern.de zu finden. 

Personen, die unter Quarantäne stehen, können Anfragen an das Gesundheitsamt über folgende Mailadresse corona@lra-ba.bayern.de richten. Das Gesundheitsamt steht ausschließlich für medizinische Fragen zu Corona als Ansprechpartner zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.