Unbekannter schlägt 17-Jährigen zusammen

Tasche aus unversperrtem Auto gestohlen

BAMBERG. In der Brennerstraße wurde am Dienstag, 19.5.2020, zwischen 16 Uhr und 16.15 Uhr, aus einem dort unversperrten silberfarbenen Volvo eine braune Aktentasche mit drei Büchern und einer blauen Brille gestohlen. Das Diebesgut hat einen Wert von etwa 500 Euro.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Rucksack in Baumarkt gestohlen

BAMBERG. Am Mittwoch zwischen 19.20 Uhr und 19.35 Uhr wurde in einem Baumarkt am Laubanger ein an der Kasse abgestellter beigefarbener Kunstlederrucksack mit einem dreistelligen Bargeldbetrag, einer roten Damenbrille und einem Personalausweis im Gesamtwert von 400 Euro gestohlen.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

Hund überfahren

BAMBERG. Am Mittwochvormittag gegen 10.45 Uhr überfuhr ein Audi-Fahrer in der Memmelsdorfer Straße auf Höhe eines Supermarktes einen Hund, der unangeleint auf die Straße lief. Der Autofahrer konnte zunächst verkehrsbedingt nicht anhalten und als er zu Fuß zum Unfallort zurückkam, war der Hund weg. Die Hundehalterin wird gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.

Unbekannter schlägt 17-Jährigen zusammen

BAMBERG. Am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr kam es unterhalb der Kettenbrücke zu einer Auseinandersetzung zwischen einem etwa 20-jährigen Mann und einem 17-Jährigen. Hierbei zog sich der Jugendliche Schürfwunden am Oberkörper und ein blutunterlaufenes Auge zu. Der Täter war ca. 175 cm groß, schlank, hatte schwarze lockige kurze Haare und sprach arabisch.

Täterhinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 0951/9129-210 entgegen.

20-Jähriger hatte Rauschgift einstecken

BAMBERG. Während einer Personenkontrolle am Mittwochnachmittag in der Breslaustraße tauchte bei einem 20-jährigen Mann eine geringe Marihuana auf. Das Rauschgift wurde von der Polizei beschlagnahmt; der 20-Jährige muss sich wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Fahrraddieb hatte Rauschgift einstecken

BAMBERG. Am Mittwochnachmittag wurde in der Holzgartenstraße ein 26-jähriger Radfahrer von der Polizei kontrolliert. Hierbei verstricke sich der Mann in widersprüchliche Angaben über die Herkunft des weißen Mountain-Bikes, weshalb davon ausgegangen werden muss, dass dieses gestohlen wurde. Zudem tauchten bei dem Mann noch ein elektronisches Spielgerät und ein Rauschgiftutensil mit Anhaftungen auf, was ebenfalls von der Polizei sichergestellt wurde.

Die Polizei sucht unter Tel.: 0951/9129-645 den rechtmäßigen Besitzer des Fahrrades der Marke KS Cycling.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.