Frontalzusammenstoß

Bamberg. Am 23.5.2020, am Vormittag, kam es auf der Memmelsdorfer Straße in Bamberg zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW. Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine Twingo Fahrerin die Memmelsdorfer Straße Stadtauswärts, ihr kam ein Mercedes Fahrer entgegen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mercedes auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Twingo zusammen. Die Twingo Fahrerin wurde hierbei schwerer verletzt und kam ins Klinikum Bamberg, der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Durch den Zusammenstoß fing der Twingo zusätzlich Feuer, was jedoch schnell gelöscht werden konnte. Die Fahrbahn musste in beide Richtungen gesperrt werden und es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 70.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.