Andreas Starke und Jonas Glüsenkamp in der Stichwahl am 29. März

Stadt Bamberg

Der Amtsinhaber Andreas Starke (SPD) und Jonas Glüsenkamp (Grünes Bamberg) gehen am 29. März in die Stichwahl zur Wahl des Oberbürgermeisters der Stadt Bamberg. Das ist das Ergebnis der Oberbürgermeister-Wahl am 15. März. Starke erhielt 35,9 % der Stimmen, Glüsenkamp 24,6 %. Auf Platz 3 landete Dr. Christian Lange (CSU), auf den 21,9 % der Stimmen entfielen.

Das Stimmenergebnis aller Kandidatinnen und Kandidaten:

  1. Andreas Starke (SPD) 35,9 %
  2. Jonas Glüsenkamp (Grünes Bamberg) 24,6 %
  3. Dr. Christian Lange (CSU) 21,9 %
  4. Dr. Ursula Redler (Bamberger Allianz) 6,9 %
  5. Daniela Reinfelder (Bambergs unabhängige Bürger) 2,5 %
  6. Claudia John (FREIE WÄHLER) 2,2 %
  7. Fabian Dörner (Die PARTEI) 2,0 %
  8. Dr. Hans-Günter Brünker (VOLT) 1,5 %
  9. Martin Pöhner (FDP) 1,5 %
  10. Thomas Kellermann (Bambergs Mitte) 1,0 %

Die Wahlbeteiligung lag bei 55,5 %.

68 % der Wählerinnen und Wähler gaben ihre Stimme per Briefwahl ab.

Alle Ergebnisse im Detail unter: https://kommunalwahl2020.bamberg.de/Oberbuergermeister/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.