Bei Verkehrsunfall verletzt

Ladendiebstahl

BAMBERG. Am Freitagmittag, gegen 13:40 entwendete eine 64 Jahre alte Frau Waren im Wert von ca. 20 Euro, in einem Geschäft in der Bamberger Innenstadt. Gegen 17.13 Uhr entwendete am selben Tag ein 25 Jahre alter Mann Gemüse im Wert von ca. 6 Euro in einem Bamberger Supermarkt.

Beide Ladendiebe erhielten eine Anzeige.

Bei Verkehrsunfall verletzt

BAMBERG. Am Freitag gegen 12.30 Uhr bog eine 75 Jahre alte Frau mit ihrem Pkw von der Ferdinand-Tietz-Straße nach links in die vorfahrtberechtigte Zollnerstraße ein. Hierbei übersah sie eine 71 Jahre alte Pkw Fahrerin, welche auf der Zollnerstraße fuhr. Bei den folgenden Verkehrsunfall wurden beide Fahrzeugführerinnen leicht verletzt und mussten ärztlich behandelt werden. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Ohne Fahrerlaubnis gefahren

Bamberg. Bei zwei Verkehrskontrollen wurde festgestellt, dass die jeweiligen Fahrzeugführer ohne eine erforderliche Fahrerlaubnis am Straßenverkehr teilnahmen. Während einer der Fahrzeugführer diese noch nie besessen hat, wies sich der zweite mit einer ausländischen Fahrerlaubnis aus, obwohl er diese nicht haben hätte dürfen. Gegen beide Fahrzeugführer wird nun ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.